IP Adresse lokalisieren

guillaume

was ist meine ip adresseIP Adresse lokalisieren: Was ist meine IP Adresse? Jeder, der einen Computer nutzt, hat eine IP-Adresse. Doch wie ist meine IP Adresse und wie kann man die IP Adresse lokalisieren? Ausführliche Informationen zu diesen Themen erhalten Sie in folgendem Artikel. Darüber hinaus wird es um zwei weitere sehr wichtige Fokusbereiche gehen. Zum einen gehe ich intensiv auf den Schutz der Privatsphäre im Internet sowie Online-Sicherheit ein. Zum anderen widmen wir uns umfassend virtuellen privaten Netzwerken.

Dies ist Ihre IP-Adresse

IP:
City:
Country:
ISP:

Wenn ich deine IP-Adresse so einfach finden kann, dann kann es jeder. Sei vorsichtig, denn du bist in Gefahr!

Sicher im Internet mit VPN

Der Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet ist ein sehr wichtiger Punkt. Sobald Sie mit dem Netz verbunden sind, besteht die Gefahr, dass externe Personen unrechtmäßig auf Ihre Daten zugreifen. Mit einem virtuellen privaten Netzwerk können Sie sich vor unbefugten Zugriffen sehr gut schützen. Deshalb empfehle ich Ihnen, nie ohne VPN online zu gehen. Nur so können Sie sicher im Internet surfen.

Generell gilt: Wenn Sie ein VPN bereits in Gebrauch haben, sind Sie fein raus. Denn dann können Sie sicher im Internet surfen, ohne dass sich Unbefugte Zugriff auf Ihre Daten verschaffen können. Egal, auf welchen Seiten im Netz Sie sich befinden.

Das beste VPN, um Ihre IP-Adresse zu verstecken.

IP Adresse lokalisieren

Wenn Sie sich auf Webseiten bewegen, wird Ihr Rechner immer über die jeweilige IP Adresse erkannt. Doch was ist meine IP Adresse?

IP Adresse lokalisieren: Über diese Adresse können Sie und Ihr aktueller Standort lokalisiert werden. Für den Fall, dass Sie, ohne mit einem Virtual Private Network verbunden zu sein, ins Netz gehen, sind Sie folgenden Gefahren ausgesetzt:

  • Immer, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Anwendung nutzen, erfolgt die Speicherung Ihrer IP-Adresse. Damit kann man Ihre Bewegungen im Netz immer nachvollziehen.
  • Zudem wird gespeichert, auf welchen Websites Sie sich bewegen. Sie sind also sehr transparent, wenn Sie online gehen.

Schutz im Internet via VPN

Um zu vermeiden, dass jede Bewegung im Internet für Externe einsehbar ist, benötigen Sie zwingend ein VPN. Das Virtual Private Network…

  • … gewährleistet umfassenden Schutz im Internet vor unerlaubten Zugriffen.
  • … sorgt für den Schutz Ihrer Privatsphäre online.
  • … versteckt Ihre IP-Adresse.
  • … vermeidet, dass unerlaubte Personen sehen, welchen Internetbrowser Sie nutzen.
  • … schließt aus, dass jemand erkennen kann, ob Sie auf Englisch, Deutsch oder in einer anderen Sprache Ihren Rechner nutzen.
  • … verhindert, dass Ihr Betriebssystem von außen einsehbar ist.

IP Adresse lokalisieren: Besonders unangenehm ohne VPN ist die Tatsache, dass Ihre IP einsehbar ist. Demzufolge kann jeder, der Ihre IP Adresse lokalisieren kann, auch sehen, an welchem Ort Sie sich derzeit aufhalten.

Das VPN schützt Sie

Es gibt allerdings eine Lösung, um zu verhindern, die IP Adresse lokalisieren zu können. Diese Lösung heißt VPN.

Sobald Sie einen VPN-Dienst haben und nur via VPN online gehen, ist Ihre IP nicht mehr einsehbar.

So erhalten Sie einen umfassenden Schutz im Internet. Immer, wenn Sie online gehen, sind Sie und Ihre Privatsphäre geschützt.

Was ist meine IP Adresse?

IP Adresse lokalisieren: Kommen wir jetzt zu den Details. Denn nun möchte ich Ihnen eine Antwort auf die Fragen „Was ist meine IP Adresse?“ und „Wie ist meine IP Adresse?“ geben.

Jedes Device, mit dem Sie online gehen, besitzt eine IP. Nur so ist es möglich, ins Internet zu gehen.

Devices für das Internet

Zu den Geräten, die Sie für den Internet Zugang nutzen können, zählen:

  • Notebooks
  • Desktop PCs
  • Tablets
  • Smartphones

Einzigartig und unverwechselbar

Wie ist meine IP Adresse? Die IP-Adresse ist einzigartig und unverwechselbar. Sie können anhand dieser Adresse identifiziert werden. Zudem ist es nicht möglich, dass eine andere Person dieselbe Adresse hat.

IP Adresse: Statisch oder dynamisch?

Es gibt verschiedene Formen der IP-Adresse. Diese kann entweder statisch oder dynamisch sein.

Statische IP

Was ist meine IP Adresse – Die statische IP funktioniert folgendermaßen: Der Internet Service Provider teilt jeweils eine IP-Adresse zu. Diese Adresse ist statisch. Das heißt, dass sie immer gleich ist. Sie ändert sich niemals.

Dynamische IP

Wie ist meine IP Adresse – Eine andere Möglichkeit ist eine dynamische IP-Adresse. In diesem Fall ändert sich die IP-Adresse regelmäßig. Es kann sein, dass sie sich beispielsweise immer dann ändert, wenn Sie den Router neustarten. Alternativ kann sich die IP auch stündlich ändern. Wie dies genau gehandhabt wird, liegt im Ermessen Ihres Internet Service Providers (ISP).

Wie ist meine IP Adresse?

Um herauszufinden, wie diese Adresse lautet, müssen Sie sich an den ISP wenden. Dort sehen Sie die IP ein.

IP Adresse lokalisieren

Wenn sich die IP Adresse lokalisieren lässt, so bedeutet das nichts Gutes für Sie. Denn:

  • Ihr ISP kann jederzeit einsehen, was Sie im Internet genau machen und gegebenenfalls Ihre Geschwindigkeit drosseln.
  • Behörden können sehen, welche Webseiten Sie besuchen.
  • Auch Unternehmen erhalten Einblick in Ihre Online-Aktivitäten.
  • Es können sich unbefugte Nutzer Zugriff auf Ihre Daten verschaffen.
  • Daten können womöglich manipuliert werden.
  • Ihr aktueller Aufenthaltsort lässt sich über Ihre IP Adresse herausfinden.

Der letzte Punkt ist besonders wichtig. Ihr Standort lässt sich über die IP Adresse lokalisieren. Dies erfolgt immer, wenn Sie via Kabel, WLAN oder über mobile Daten ins Internet gehen.

IP Adresse lokalisieren – mit einem VPN nicht möglich

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre IP Adresse von außen einsehbar ist (öffentliche IP Adresse), gibt es die perfekte Lösung: ein VPN.

VPN für maximalen Schutz im Internet

Das VPN versteckt Ihre IP-Adresse. Damit kann kein Externer Ihren derzeitigen Aufenthaltsort herausfinden oder sich anzeigen lassen. Darüber hinaus sieht niemand, welche Webseiten Sie besuchen.

Wie funktioniert das VPN?

Das virtuelle private Netzwerk verschlüsselt Ihre Daten. Diese werden über ein VPN-Tunnel versendet. In dieser Zeit kann niemand darauf zugreifen – das VPN schützt die Daten umfassend.

Vorteile des VPN

Niemand, der nicht die Erlaubnis dazu hat, kann an Ihre Daten kommen. Sie surfen geschützt im Internet. Darüber hinaus ist sichergestellt, dass Sie unerkannt Webseiten aufrufen können.

Sobald die Daten den Empfänger erreicht haben, werden diese entschlüsselt und können vom rechtmäßigen Empfänger eingesehen werden.

Das VPN sorgt für Sicherheit im Netz

Damit ist das VPN, also die verschlüsselte Verbindung, unbedingt notwendig, um Ihre Sicherheit im Internet zu gewährleisten. Und um sicherzustellen, dass sich niemand unerlaubt Ihrer Daten bemächtigen kann.

Wie ist meine IP Adresse und welche Vorteile bietet ein VPN?

Ihre IP Adresse ist von außen einsehbar, außer Sie nutzen ein VPN. Das VPN empfehle ich Ihnen unbedingt, denn nur mit einem Virtual Private Network können Sie sicher im Internet surfen:

  • Das VPN schützt vor unbefugten Datenzugriffen.
  • Die Daten werden umfassend verschlüsselt.
  • Hacker können sich nicht Ihrer Daten bemächtigen.
  • Mit einem VPN ist es auch möglich, sicher an einem öffentlichen WLAN-Hotspot online zu gehen.
  • Keine Person kann ohne Ihre Erlaubnis Ihre Daten einsehen.
  • Niemand kann Sie beobachten, während Sie online sind. Auch Ihr ISP kann Ihre Online-Aktivitäten nicht einsehen.
  • Es ist nicht möglich, Ihre Daten auszuspähen.
  • Auch sensible Daten wie Kreditkartendetails werden über ein VPN gesichert.

Was ist Private Browsing?

Vielleicht haben Sie den Begriff Private Browsing schon einmal gehört. Hierzu ist es wichtig zu wissen:

  • Private Browsing (Firefox) kann nicht Ihre IP Adresse verstecken. Dies geht nur mit einem VPN.
  • Auch der Incognito Modus (Chrome) versteckt Ihre IP nicht.
  • Mit diesen Tabs ist es lediglich möglich, auf Ihrem Rechner befindliche lokale (Navigations-) Daten zu schützen.
  • Trotz Private Browsing und Incognito Modus sind alle Online-Bewegungen, die Sie tätigen, von extern einsehbar.

Anonym und unerkannt surfen geht nur mit einem VPN

Aus diesem Grund brauchen Sie ein VPN, um sicher, unerkannt und anonym zu surfen. Nur ein VPN versteckt Ihre IP-Adresse.

Die IP-Adresse verbergen

Ihre eigene IP-Adresse können Sie verbergen, indem Sie mit einer anderen Adresse im Internet surfen. Dies geht entweder über einen Proxy oder via VPN. Das VPN besorgt Ihnen eine andere IP Adresse, sodass Sie unerkannt bleiben.

Weitere Tipps rund um Online-Sicherheit und VPNs

Schauen Sie sich gerne hier auf meiner Seite um. Dort finden Sie nicht nur Tipps zur Frage „Was ist meine IP Adresse?“, sondern auch viele weitere hilfreiche Ratschläge rund um die Sicherheit im Internet. Einen Schwerpunkt bildet das Thema VPN.

Ein VPN ist ein Must-Have!

Informieren Sie sich hier zu sämtlichen Facetten eines VPNs, um Ihre Daten zu verschlüsseln und sich jederzeit sicher im Netz aufzuhalten. Deshalb ist ein VPN ein absolutes Must-Have! Ich kann Ihnen nur empfehlen, einen passenden VPN-Dienst zu abonnieren. Mit meinen Artikeln hier auf der Seite helfe ich Ihnen, den richtigen Anbieter zu finden.