Beste KOSTENLOSE VPN Anbieter in 2024

Wenn du online unterwegs bist, möchtest du sicherlich deine Privatsphäre schützen und dich vor Überwachung und Zensur schützen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung eines VPNs oder virtuelles privates Netzwerk.

Ein VPN ist ein Dienst, der deine Online-Aktivitäten verschlüsselt und somit vor Hackern, Überwachung und Zensur schützt. Es stellt eine sichere Verbindung zwischen deinem Gerät und dem Internet her und gewährleistet somit deine Privatsphäre im Internet.

Die Verwendung eines VPNs ist heutzutage äußerst wichtig, da deine Privatsphäre im Internet ständig bedroht ist. Ohne VPN können deine Online-Aktivitäten leicht von ISPs, Regierungen oder sogar Cyberkriminellen überwacht werden. Ein VPN schützt deine Daten vor solchen Bedrohungen und gewährleistet somit deine Privatsphäre im Internet.

Ein großer Vorteil von kostenlosen VPN-Diensten ist, dass sie eine einfache und kostengünstige Möglichkeit bieten, um online sicher zu surfen. Im Vergleich zu kostenpflichtigen VPNs bieten sie ähnliche Funktionen wie Verschlüsselung und Anonymität, ohne dass du dafür bezahlen musst. Außerdem bieten einige kostenlose VPNs auch zusätzliche Funktionen wie Werbeblocker und Schutz vor Malware.

Ein weiterer Vorteil von kostenlosen VPNs ist, dass sie oft einfach zu bedienen sind und keine technischen Kenntnisse erfordern. Dies macht sie ideal für Benutzer, die einfach eine schnelle und einfache Möglichkeit suchen, um ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.

Jetzt DEIN gratis VPN herunterladen
Die besten kostenlosen VPNs

Mit einem GRATIS VPN kannst du deine Datensicherheit verbessern und ohne Grenzen im Internet zu surfen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 18 Februar 2024

Was ist ein VPN?

kostenloses vpn

Ein VPN stellt eine sichere, verschlüsselte Verbindung zwischen deinem Computer und dem Internet her, indem es einen „privaten Tunnel“ für deine Daten erstellt. Dieser private Tunnel ist ein „virtuelles privates Netzwerk“ (VPN).

Das VPN verbirgt deine IP Adresse, die wie ein Identifikationsdokument für deinen Router oder alle mit dem Internet verbundenen Komponenten in deinem Haus ist.

Deutsche oder ausländische Server werden als „Tunnel“ zu deiner Kommunikation genutzt. Auf diese Weise gibt dir das VPN die generische IP dieses neuen Servers und verbirgt deine wirkliche Identifikation.

Gratis VPN oder Abo-VPN: eine notwendige Anwendung

Wenn du kein VPN hast, sind deine Daten bei der Übertragung potentiell nicht sicher. Eine wichtige Tatsache ist, dass die wichtigsten Antivirenprogramme auf dem Markt ein VPN in ihre Plattformen integrieren. Wenn du kein VPN hast, können Hackers deine IP als „Gateway“ zu deinen Daten und deinem Computer verwenden.

Warum brauche ich ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)? Was sind die Vorteile?

Es gibt viele Gründe, ein VPN zu nutzen… – Um deine Daten und deine Privatsphäre zu schützen.

Die Hauptaufgabe besteht darin, deine persönliche IP zu verstecken und deine Daten über einen Server im Ausland zu übertragen. Somit bist du unentdeckbar. Und denk daran, dass ein Antivirenprogramm eine gute VPN Ergänzung ist.

  • Um auf Streaming-Inhalte aus anderen Ländern zuzugreifen. Wenn du Netflix Frankreich Services oder NBA Spiele schauen möchtest, ist dies deine Anwendung. Es ist eine Methode, Geolokalisierung zu umgehen.
  • Um Websites ohne jegliche Überwachung oder Einschränkung zu besuchen oder wenn du zum Beispiel das Dark Web besuchen möchtest.
  • Wenn du einfach nur Sicherheit bei der Übertragung von persönlichen oder geschäftlichen Daten suchst. Diese Programme können deine Daten verschlüsselt übertragen.

* Dies ist deine aktuelle IP-Adresse, die deinen momenatnen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Besuchen Sie noch heute ExpressVPN
Befristete Angebotstage bis Ende Februar 2024

Was ist ein kostenloses VPN?

kostenloses vpn

Viele VPN-Anbieter bieten eine kostenlose Version oder eine Testversion ihres VPNs an. Aber diese Versionen haben meist eine Begrenzung der übertragenen Daten.

Manchmal ist die Begrenzung täglich, manchmal monatlich. Aber sie bieten dir einen akzeptablen Service. Vielleicht brauchst du gar nicht mehr!

Mit kostenlosen Antivirenprogrammen verhält es sich genauso. Viele Nutzer verwenden einfach die kostenlose Version. Mehr brauchen sie nicht, weil ihre Internetaktivitäten nicht riskant sind.

Ein kostenloses VPN ist daher eine gute Option, die du in Betracht ziehen solltest.

Kostenloses VPN oder Abonnement

Bevor „bestes kostenloses VPN“, „bestes gratis VPN“ oder „gutes kostenloses VPN“ googeln und das erste VPN, das du findest, installieren, solltest du dir überlegen, was du wirklich brauchst.

Sobald klar ist, dass du ein VPN brauchst, stellt sich die Frage: VPN Abonnement oder kostenloses VPN?

Was sind die Vorteile und Einschränkungen von kostenlosem VPN?

Vorteile von kostenlosem VPN

  • Es ist offensichtlich kostenlos und du zahlst nichts.
  • Du brauchst kein Abo-Version VPN, wenn du nur E-Mails liest und ein paar Webseiten besuchst. Ein kostenloses VPN ist alles, was du brauchst
  • Es ist üblicherweise am besten, mehrere VPNs auszuprobieren, bevor man sich anmeldet. Mit der kostenlosen Version zu beginnen, ist die beste Option.
  • VPN-Firmen bieten dir sehr lange Vertragslaufzeiten an: 2, 3 oder sogar 4 Jahre. Willst du dich wirklich für so lange Zeit festlegen? Dann probiere lieber zuerst VPNs kostenlos aus!
  • Du kannst auch ein Gratis VPN ohne Datenbegrenzung finden.

Vorteile eines VPN-Abonnements

Wenn du bezahlst, hast du natürlich mehr Sicherheit und keine Einschränkungen bei der Datenmenge, die du über dein VPN übertragen kannst.

Du kannst das Internet den ganzen Tag über mit deinem VPN nutzen, ohne auf irgendwelche “ Counter „ zu schauen.

Alles hängt davon ab, was du machst: Vielleicht brauchst du das VPN nicht so oft?!

Andere Vorteile sind, dass die kostenpflichtigen Versionen dir mehr Optionen für Verschlüsselungsmethoden für deine Verbindungen bieten.

Außerdem gibt es VPNs, die keine Datenbeschränkungen haben, dafür aber andere Beschränkungen, wie eine bestimmte Nutzungsdauer oder weniger Server.

gratis vpn

Welche Features muss ein gutes Gratis VPN haben?

Keine Beschränkungen für gesendete oder empfangene Daten. Oder zumindest erlaubt es dir die Nutzung von vielen GigaBytes.

Natürlich wirst du nicht in der Lage sein, eine ganze Serie mit Streaming-Diensten (wie z.B. Disney Plus) zu sehen. Aber vielleicht kannst du ihn für alle anderen Aufgaben nutzen.

Es gibt keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Es gibt genügend Server, damit du nicht ständig blockiert wirst. Wichtig ist auch, dass sich die Server in verschiedenen Ländern befinden.

Ein gutes, kostenloses VPN bietet dir ein hohes Niveau an Verschlüsselung für deine Verbindungen. Normalerweise ist das Sicherheitsniveau sehr gut: AES 256-Bit. Du hast jedoch nicht die Möglichkeit, die Methode der Verschlüsselung oder Verbindung zu konfigurieren. Hierfür braucht man ein kostenpflichtiges VPN.

Andere Programme wie Anti-Spyware oder Anti-Malware sind die idealen Ergänzungen für eine gute kostenlose VPN Lösung.

Das beste kostenlose VPN. Welche sind die besten Optionen?

Welches ist der beste VPN Anbieter? Es gibt tatsächlich viele VPNs auf dem Markt. Und es werden ständig mehr. Das macht die Entscheidung nicht leicht.

Es gibt viele Funktionen und Aspekte, die man berücksichtigen muss. Jede Person oder jeder Job braucht vielleicht eine bestimmte kostenlose VPN-Lösung. Wenn du nicht die richtige Wahl triffst, wird es für dich nicht funktionieren.

Aus diesem Grund haben wir einen Vergleich aller unserer Bewertungen durchgeführt, um die besten Gratis VPN-Optionen zu finden:

Beste Gratis VPN-Optionen:

Die Testversion von Premium-VPN als kostenloses VPN benutzen:

Denk daran, dass die besten Gratis VPNs dir die Möglichkeit bieten, die Vollversion 30 Tage lang zu nutzen. Und wenn du nicht zufrieden bist, bekommst du dein Geld zurück!

Es ist daher eine gute Option, ein Premium VPN mit allen Services kostenlos zu nutzen. Und es ist möglicherweise die beste Option, wenn du ein VPN nur vorübergehend oder nur für einen bestimmten Job brauchst.

Besuchen Sie noch heute ExpressVPN
Befristete Angebotstage bis Ende Februar 2024

beste kostenlose vpn

Wie man ein kostenloses VPN installiert

Zuerst musst du das kostenlose VPN, das deinen Bedürfnissen am besten entspricht,  auswählen.

Normalerweise musst du ein Konto eröffnen und dich registrieren.

Lade es herunter und installiere es wie jedes andere Programm.

Die Einstellungen des VPNs konfigurieren. Je nach Programm hast du mehr oder weniger Optionen:

  • Vor allem solltest du den Server wählen, der für dich am besten funktioniert. Vielleicht wirst du feststellen, dass einige Server schneller sind als andere. Dazu kannst du dir Werte wie den Ping oder das Land ansehen, die die Latenz oder Verzögerung des Servers zeigen. Möglicherweise hast du nicht viele Länder zur Auswahl.
  • Du kannst auch andere Optionen wählen, wie z. B. den Protokollschutz (obwohl diese Optionen normalerweise nur in Abonnementversionen verfügbar sind). Du kannst auch Optionen wie die Verhinderung von DNS-Leaks, Kill-Switch usw. wählen.
  • Du kannst wählen, ob das VPN automatisch gestartet werden soll, wenn du dich mit dem Internet verbindest. Vielleicht kannst du es so konfigurieren, dass es sich mit einem bestimmten WIFI verbindet, usw. Jedes Programm hat seine eigenen Funktionen.

Nun solltest du überprüfen, ob es gut funktioniert. Besuche dazu z.B. Websites wie nationale Zeitungen, die viele Nachrichten bringen, oder komplexe Websites mit vielen Informationen.

Wenn sie schnell heruntergeladen werden, bedeutet dies, dass das VPN gut funktioniert. Du kannst auch versuchen, ein Live-Programm aus demselben Land wie der Server (den du für dein VPN ausgewählt hast) zu nutzen.

Vorsicht, dass du dabei nicht zu viele Daten verbrauchst. Denk daran, dass ein 1 Stunde langes Video von Youtube, Twitch usw. etwa 1 GB verbrauchen kann.

Fazit

Ein VPN ist ein App, das heute auf deinem Computer oder Mobiltelefon fast unverzichtbar ist. Seine Hauptfunktion ist die Sicherheit.

Mit dieser App kannst du dich mit dem Internet verbinden, ohne deine Identität für Hacker oder Malware sichtbar zu machen und somit deine Daten schützen.

Mit einem VPN bekommt man eigentlich fast nie Viren, das merkt man, wenn man es benutzt. Es ist auch wichtig, wenn du gerne Medieninhalte streamst. Du kannst dich einfach mit Services oder Inhalten aus jedem Land verbinden.

Geolokalisierungssperren gibt es mit einem VPN nicht. Wenn du bereits für zu viele Apps bezahlst und deine Anforderungen nicht allzu hoch sind, ist ein kostenloses VPN perfekt für dich. Es ist auch eine empfohlene Option, um herauszufinden, wie sie funktionieren.

Du kannst auch die kostenlose 30-Tage-Version von Premium-VPNs wie ExpressVPN benutzen. Überlege nicht länger und probiere jetzt ein kostenloses VPN aus. Sicher und ungeblockt im Internet surfen!

Besuchen Sie noch heute ExpressVPN
Befristete Angebotstage bis Ende Februar 2024

Als Diplom-Informatiker trägt Robert mit seinem fundierten Expertenwissen zu Internetthemen maßgeblich dazu bei, dass unsere Website so ist, wie sie heute ist. Seine umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung sicherer Verbindungen und Datenschutzmaßnahmen ist von unschätzbarem Wert. Während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit rechtlichen Themen und sich ständig ändernden Gesetzen, was seine Fachkompetenz zusätzlich unterstreicht. Dank seiner einschlägigen Erfahrung und stets aktuellen Kenntnisse ist er in der Lage, fundierte Artikel und Tests zu liefern, die unseren Lesern wertvolle Einblicke bieten. Darüber hinaus ist Robert ein ausgewiesener Experte als Information Cybersecurity Analyst. Sein Fachwissen in diesem Bereich ermöglicht es ihm, Leser über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen und Datenschutz zu informieren und ihnen dabei zu helfen, ihre Online-Privatsphäre zu schützen. Sie können Robert gerne per E-Mail unter robert@internetprivatsphare.de kontaktieren. Er freut sich darauf, mit Ihnen in Verbindung zu treten, Ihre Fragen zu beantworten und sein Wissen zu teilen, um Ihnen dabei zu helfen, sicherer im Internet zu navigieren.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de