Ganz einfach ZDF im Ausland empfangen [Anleitung 2022]

Nicht nur zur Urlaubszeit stehen Fans vom deutschen Fernsehen vor der Frage, wie z. B. ZDF im Ausland empfangen werden kann. Denn aufgrund rechtlicher Beschränkungen ist das gar nicht so leicht. Deutsches Fernsehen im Ausland sehen ist gerade für Deutsche, die langfristig im Ausland leben, ein wichtiger Punkt, um mit der Heimat verbunden zu bleiben. Deswegen suchen viele nach Möglichkeiten, um ARD und ZDF im Ausland schauen zu können. Schuld daran sind sogenannte Geoblockaden. Welche Lösungen es gibt, diese Geoblockaden zu umgehen, das zeige ich Ihnen in diesem Artikel. Los geht’s!

GRATIS TESTEN
Möchten Sie ganz ohne Risiko 30 Tage lang und kostenlos ZDF im Ausland sehen? Dann teste Sie jetzt ExpressVPN!

Testen Sie jetzt exklusiv und ganz unverbindlich für 30 Tage ExpressVPN und schauen damit ZDF im Ausland. Erhalten Sie noch dazu 3 Monate gratis und 49 % Rabatt.

Ihr Geld bekommen Sie komplett ohne Nachfragen per Geld-zurück-Garantie zurückerstattet, falls Ihnen der Dienst nicht gefallen sollte. Kein Ärger. Kein Stress. Probieren Sie es aus! 😎

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 25 September 2022

Geoblockaden verhindern Zugriff aus dem Ausland

Seit 1963 bietet das ZDF als öffentlich-rechtlicher Sender gebührenfinanziertes Fernsehen in Deutschland. Nur in Deutschland, denn der Rundfunkstaatsvertrag (seit 2020 Medienstaatsvertrag) regelt das öffentlich-rechtliche Fernsehen im deutschen Bundesgebiet. Alle Sendungen und Inhalte, die das ZDF anbietet, fallen unter diesen Vertrag.

So auch der Livestream des Senders. Während die Mediathek und vor allem das Angebot Live TV aus Deutschland rund um die Uhr und kostenlos zur Verfügung stehen, fällt dies außerhalb der Bundesgrenze weg. Fast alles, was Sie in der ZDF-Mediathek im Ausland sehen wollen würden, ist dort gesperrt. Lediglich ein kleiner Teil ist vom ZDF Livestream im Ausland abrufbar.

Das liegt an der sogenannten Geoblockade.

Der ZDF-Livestream im Ausland und kommerzielle Streamingdienste überprüfen, von wo Sie deren Seiten aufrufen. Stellt der Anbieter dabei fest, Sie befinden sich nicht in Deutschland, wird das Angebot dahingehend reduziert und angepasst.

Dies liegt nicht etwa an der Willkür der Anbieter, sondern an komplizierten Verträgen, die bis ins kleinste Detail international regeln, welche Filme und Inhalte in welchen Ländern zur Verfügung gestellt werden dürfen.

Besonders bei Fußball-Länderspielen oder Hollywood-Produktionen sind die Regeln extrem streng und ZDF im Ausland empfangen wird fast unmöglich. Und so kann gerade in der Urlaubszeit eine Lösung, um ZDF im Ausland zu empfangen, dringlich werden.

Für wen aber ZDF im Ausland sehen wichtig ist, der kann sich ganz leicht behelfen.

Wir verraten Ihnen gleich unten in unserem Tutorial nicht nur, wie Sie den ZDF-Livestream im Ausland sehen können, sondern auch, welche Lösungen wir für die besten halten und wie Sie in Zukunft ZDF im Ausland empfangen können, egal, wo Sie sind. 🤠

zdf im ausland empfangen

Wie kann man ZDF im Ausland sehen?

Wer auch im Ausland nicht auf das Heute Journal verzichten oder generell Geoblockaden umgehen möchte oder ZDF im Ausland ansehen möchte, der kann sich unkompliziert mit einem VPN behelfen.

VPN steht für „Virtual Private Network“. Dahinter verbirgt sich eine Technik, die es Ihnen ermöglicht, Ihre eigene IP-Adresse zu verbergen und Server, auf die Sie zugreifen möchten, „glauben zu machen“, Sie befinden sich in Deutschland.

Dies ist z.B. Ihre aktuelle IP-Adresse, die noch nicht geändert ist und deshalb Ihren Standort preisgeben kann:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Mit dem ExpressVPN ist alles, was Sie dafür zu tun haben, die Installation einer Erweiterung in Ihren Browser. Eine detaillierte Anleitung dazu bietet Ihnen Ihr Browser selbst. In der Erweiterung wählen Sie dann Ihr virtuelles Herkunftsland und schon können Sie Inhalte ganz ungestört genießen.

Als Beispiel führen Sie bitte folgende 5 Schritte durch:

  1. Software für iOS oder Android downloaden
  2. Installieren
  3.  „Ausgewählter Standort“ anklicken und deutschen Serverstandort wählen
  4. On-Button anklicken und verbinden lassen
  5. ZDF-Mediathek oder Livestream aus dem Ausland schauen und genießen.

Das beste VPN für ZDF

Ein kurzer Blick in die Google-Suche ergibt fast 400.000 Treffer. Damit Sie sich nicht durch diesen Berg an Informationen und Angeboten arbeiten müssen, haben wir dies getan.

Wir haben zahlreiche VPNs getestet und dabei auf Aspekte wie Geschwindigkeit, Sicherheit und Privatsphäre, den Kundensupport und das Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet. Insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis ist relevant.

Wir möchten hier noch einmal darauf hinweisen, dass wir dringend von der Benutzung von kostenfreien VPNs abraten. Diese sind aus vor allem zwei Gründen immer die schlechteste Option. Zum einen wegen der oft minderen Funktionalität. Weder kann damit schnell gestreamt werden, noch umgehen kostenlose VPNs tatsächlich Geoblockaden. Doch was noch wichtiger ist: bei kostenlosen VPNs sind Ihre Daten weit weniger sicher und können sogar durch den Anbieter verkauft werden.

Deswegen raten wir immer zu kostenpflichtigen Alternativen. Unser ausführlicher Test ergab dabei folgende Rangliste:

ExpressVPN überzeugte uns in allen Testkategorien. Weitere Details zur Nr. 1 in diesem Express Review.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, dann haben wir eine gute Nachricht für Sie gleich direkt weiter unten……..

ExpressVPN KOSTENLOS testen

Besonders beeindruckt hat uns bei ExpressVPN vor allem die Sicherheit des Dienstes, sowohl für den Kunden als auch dessen Finanzen.

Denn bei diesem Anbieter stimmt einfach alles und weil man bei ExpressVPN überzeugt von der eigenen Leistung ist, können Sie den Dienst risikofrei für 30 Tage KOSTENLOS testen. Gerade, weil die Rückerstattung absolut problemlos und ohne Erklärungsnöte Ihrerseits abläuft. Sie testen und können vor Ablauf der 30 Tage kündigen und erhalten dann Ihr Geld zurück.

Wichtig ist, dass die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie bei allen drei angebotenen Abrechnungszeiträumen enthalten ist. Sie können sowohl eine monatliche, vierteljährliche oder jährliche Abrechnung buchen. Je nach Abrechnungszeitraum unterscheidet sich dann der monatliche Preis, wobei Sie bei einer Kündigung innerhalb der ersten 30 Tage natürlich den vollen Betrag erstattet bekommen.

Besuchen Sie noch heute ExpressVPN
Befristete Angebotstage bis Ende Oktober 2022

zdf livestream im ausland

FAQ

Ist der ZDF-Livestream kostenlos?

Ja, der ZDF Livestream ist kostenlos. Er ist, ebenso wie der Rest des Programms, gebührenfinanziert. Im Livestream sehen Sie, was Sie auch im Fernsehen sehen würden. Sie können jederzeit auf den ZDF-Livestream zugreifen und das gerade laufende Programm auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon verfolgen.

Kann man ZDF im Internet sehen?

ZDF im Internet sehen ist ganz einfach, solange Sie sich in Deutschland aufhalten. Dort haben Sie Zugang zur Mediathek, in der Sie die Sendungen und Programme der jüngeren Vergangenheit abrufen können. Daneben gibt es auch den ZDF-Livestream, in dem Sie das gerade aktuell laufende Programm des Senders verfolgen können. Beide Dienste stehen jedoch im Ausland nur begrenzt oder gar nicht zur Verfügung. Dies hat rechtliche Hintergründe.

Was sind die Vorteile eines VPN?

Die Vorteile eines VPN sind vielfältig. Zum einen können Sie von überall auf Ihre liebsten heimischen Programme zugreifen. Denn mit einem VPN können Sie Geoblockaden umgehen. Dies gilt dabei nicht nur für deutsche Sender, sondern auch für Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon. Die volle Bandbreite der Inhalte steht Ihnen damit zur Verfügung und nicht nur die für Ihr Heimatland freigegebene, zumeist weit geringere Auswahl. Außerdem erhöhen Sie mit einem VPN auch die Sicherheit Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff besonders in kostenlosen W-LAN-Netzen.

Fazit

zdf im ausland empfangen

ZDF im Ausland empfangen und den ZDF Livestream im Ausland sehen, ist auf den ersten Blick unmöglich, denn rechtliche Hindernisse und Geoblockaden machen dies unmöglich.

Doch dank der fortschrittlichen VPN-Technologie können Sie heute die Herkunft Ihrer IP-Adresse sowohl selbst festlegen, als auch Ihre persönlichen Daten schützen. Wichtig ist, dass Sie bei der Auswahl eines VPN sich nie auf einen kostenlosen Anbieter verlassen. Diese bieten weder die erhoffte Leistung, noch sind Ihre Daten dort in guten Händen. Wir empfehlen stattdessen vertrauenswürdige und vor allem durch uns getestete VPNs und wünschen Ihnen dann viel Spaß beim ZDF Livestream im Ausland schauen. 🥳

Besuchen Sie noch heute ExpressVPN
Befristete Angebotstage bis Ende Oktober 2022

Meine Leidenschaft ist das Schreiben. Ich liebe es, meine Gedanken und Wissen durch Worte mit anderen zu teilen. Durch meine Erfahrungen im Bereich der Cybersicherheit als Risk Manager bin ich der richtige Ansprechpartner für alle Themen, die sich mit Risiken im Zusammenhang mit der Internetnutzung befassen. Heutzutage ist es wichtiger denn je, dass jeder das Risiko im Internet kennt und dessen bewusst wird. Ich habe das riesige Glück, dass zu tun was ich liebe und teile darum mein Wissen gerne und mit viel Freude mit anderen.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de