Torrent VPN 2022: Was sind die besten VPNs für Torrents?

Torrent VPN: Sie stehen auf Torrents? Dann brauchen Sie ein top VPN für Torrents. Denn nur dann sind Sie anonym und sicher.

Aber: Nicht alle VPNs sind schnell und sicher genug für den Torrent Download. Wir haben sämtliche VPNs auf ihre Torrent-Tauglichkeit getestet.

Die besten Torrent VPNs finden Sie in diesem Artikel. Los geht’s mit dem top VPN Torrent Test.

ExpressVPN jetzt testen
ExpressVPN - Beste Torrent VPN

Nutzen Sie jetzt ohne Risiko 30 Tage KOSTENLOS. Nicht zufrieden? Dann erhalten Sie Ihr Geld durch die Geld-zurück-Garantie vollständig zurückerstattet!

Zuletzt aktualisiert: 22 May 2022

Das beste Torrent VPN

Top VPN Torrent – Torrent VPN: Bei der Auswahl eines VPN für Torrent kommt es vor allem auf diese drei Dinge an:

  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Top Downloadgeschwindigkeiten
  • Absolute Anonymität

Torrent VPN – P2P VPN: ExpressVPN ist meiner Meinung nach einer der besten VPNs, wenn es um Torrents geht. Es ist wirklich ein top VPN für Torrent und P2P Nutzung.

Sie profitieren von höchster Sicherheit und sehr hohen Geschwindigkeiten. Zudem surfen Sie jederzeit anonym im Internet.

torrent vpn

Was muss das VPN für Torrent können?

Top VPN Torrent – Torrent VPN: Wir haben sämtliche VPNs getestet. Das erleichtert Ihnen die Suche. Dann müssen Sie nicht alles selbst ausprobieren. Sondern Sie können sich auf die Testergebnisse in diesem Artikel verlassen.

Denn wir haben alle Funktionen genau unter die Lupe genommen. Die VPNs, die wir hier empfehlen, erfüllen die Anforderungen, die man für Torrents braucht:

  • Sie sind schnell.
  • Sie gewährleisten Anonymität.
  • Sie sind sicher.

Wie finde ich ein top Torrent VPN?

Torrent VPN – P2P VPN: Das VPN muss für Torrents bestimmte Eigenschaften erfüllen. Ich habe alle VPNs getestet und stelle Ihnen ein umfassendes Ranking zur Verfügung. Sie können daraus das passende VPN auswählen. Folgende Kriterien sind essenziell für ein Torrent VPN.

No Log Politik: Immer sicher

Top VPN Torrent: Es muss eine strikte No Log Politik verfolgen. Es dürfen keine Log Files gespeichert werden. Sie müssen immer sicher und anonym sein, wenn Sie online gehen.

Der Hersteller sollte in einem Land sitzen, das keine Daten an Dritte weitergeben muss. Nur dann können Sie sichergehen, dass Sie und Ihre Daten sicher und anonym bleiben.

Torrent VPN – P2P VPN: Sicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte für ein Torrent VPN. Bei ExpressVPN sind Sie absolut sicher. Der Anbieter verschlüsselt Ihre Daten nach höchsten Standards und muss auch keine Daten an Dritte herausgeben. Deshalb ist ExpressVPN absolut empfehlenswert.

Hohe Geschwindigkeiten

Das Torrent VPN muss sehr hohe Geschwindigkeiten bieten. Denn nur dann ist der Torrent Download möglich. Eines der top VPNs mit den besten Geschwindigkeiten ist auch hier wieder definitiv ExpressVPN.

Stabile Verbindung

Top VPN Torrent: Die VPN Connection sollte stabil sein. Es ist nicht gut, wenn das VPN dauernd abbricht.

Kill Switch

VPN für Torrent – P2P VPN: Es sollte die Kill Switch Funktion haben. Diese stoppt den Datenverkehr, falls das VPN doch einmal down sein sollte. Das ist super wichtig. Denn nur so ist sichergestellt, dass Sie immer anonym und Ihre Online Aktivitäten (Online Activity) versteckt sind.

IP Adresse verstecken

Das VPN muss Ihre IP Adresse verstecken. Ihr Traffic wird über einen sicheren VPN-Server geleitet – komplett anonym. Auf diese Weise können Sie beruhigt Torrents nutzen.

Warum brauchen Sie ein VPN für Torrent?

torrent vpn

VPN für Torrent – P2P VPN: Torrent und P2P Filesharing macht viel Spaß. Allerdings müssen Sie auch aufpassen. Denn niemand sollte sehen, dass Sie Torrents downloaden. Viele Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Damit Sie hier keine Probleme bekommen, müssen Sie anonym sein.

ExpressVPN – 30 Tage Geld zurück Garantie

Top VPN Torrent:  Sie  können ExpressVPN einen Monat lang gratis testen. Probieren Sie einfach aus, ob es Ihnen taugt. Nutzen Sie es als VPN für Torrent.

Wenn Sie zufrieden sind, behalten Sie es. Wenn nicht, geben Sie es innerhalb von 30 Tage zurück. Sie erhalten Ihr Geld 100 %ig zurückerstattet.  Seitens des Untehmens werden auch keine Nachfragen gestellt.

GRATIS ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Gefahren beim Torrenting

Das Urheberrecht

VPN für Torrent – P2P VPN: P2P und Torrents bergen Gefahren. Sie sollten sich nicht beim Torrent Download erwischen lassen. Denn die Inhalte könnten urheberrechtlich geschützt sein. Und wenn Sie nicht die Rechte dafür haben, begeben Sie sich in Teufels Küche. Denn die Copyrights sind ein echtes Problem bei Torrents.

  • Es gibt irre viele Torrents.
  • Allerdings haben die Urheber der Torrents nicht unbedingt zur Verbreitung ihres Contents zugestimmt.
  • Deshalb ist das Nutzen von Torrents eine rechtliche Grauzone.
  • Nutzer werden nicht selten verfolgt.
  • Daher gibt es auch manche Torrent Seiten von heute auf morgen nicht mehr.

Torrent Webseiten – über Nacht verschwunden

Top VPN Torrent: Es kann immer sein, dass eine Torrent Seite über Nacht verschwindet. Der Grund: Die Torrent Seiteninhaber werden häufig gejagt aufgrund urheberrechtlich geschützter Inhalte. Die Seite muss deshalb schnell vom Netz genommen werden. In der Regel taucht sie dann aber an anderer Stelle wieder auf.

Achtung illegal!

VPN für Torrent – P2P VPN: In einigen Ländern sind Torrents illegal. Wenn Sie sie dennoch nutzen, kann das unangenehme Folgen für Sie haben.

Darüber hinaus werden über Torrents häufig Viren verbreitet. Auch das ist ärgerlich.

Anonymität ist das A&O

P2P VPN – VPN für Torrent: Daher müssen Sie immer geschützt und anonym online gehen, wenn Sie Torrents nutzen. Und das ist nur mit einem VPN möglich.

  • Das VPN ermöglicht eine umfassende Sicherheit im Internet.
  • DNS Leak Schutz: Sie sind vor DNS- und IP-Leaks sicher. So profitieren Sie von Anonymität im Netz.
  • Das VPN versteckt Ihre IP Adresse. Sie gehen mit der IP des verbundenen VPN Servers online, nicht mit Ihrer eigenen IP. Deshalb sind Sie immer anonym.
  • Zudem haben viele VPNs die praktische Split Tunneling Funktion. Sie können damit das VPN für Torrenting verwenden. Im Hintergrund können dennoch andere Anwendungen ohne VPN laufen.

Welche Torrent Sites gibt es?

torrent vpn tpb

P2P VPN – VPN für Torrent: Bevor wir erklären, wie man per VPN Torrents downloaded, noch kurz ein paar Worte zu Torrent Sites. Wir kontrollieren kontinuierlich, welche Torrenseiten funktionieren. Schauen Sie jederzeit auf unserer Webseite vorbei. Im Folgenden gibt es eine kleine Auswahl an Torrent Sites für Sie.

  • The Pirate Bay: Einer der besten Torrent Anbieter, den es schon seit über 15 Jahren gibt
  • Torrentz2: Sehr beliebte Seite und der Torrentz Nachfolger; aber kleine Auswahl.
  • RARBG: Kleine Auswahl, aber super hochwertige Torrents.
  • TorLock: Wer eBooks, Anime oder Musik mag, ist damit bestens beraten.
  • 1337X: Nutzerfreundlich, übersichtlich, gut strukturiert.
  • Zooqle: Beliebter Anbieter mit mehr als 3 Millionen Torrents.
  • EZTV: Solider Torrent Anbieter.

Torrent Seiten per VPN entsperren

Top VPN Torrent: Um auf Torrents zuzugreifen und sie downzuloaden, brauchen Sie ein VPN. Das geht auch ganz leicht.

Schritt 1: VPN abonnieren

Abonnieren Sie ein VPN aus meiner Liste. Damit können Sie sicher sein, dass Sie immer anonym und geschützt sind. Es kann Ihnen nichts passieren, wenn Sie Torrent Seiten nutzen.

Schritt 2: Client installieren

Als nächstes installieren Sie den VPN Client. Das geht ganz schnell und unkompliziert. Auch für Nicht-Profis

Schritt 3: VPN Server wählen

Als nächstes verbinden Sie sich mit einem VPN Server. Ab dem Moment gehen Sie mit der IP des verbundenen VPN Servers online. Nicht mit Ihrer eigenen IP Adresse. So sind Sie anonym. Niemand kann sehen, wer Sie wirklich sind und wo Sie sich befinden.

Schritt 4: Torrents downloaden

Top VPN Torrent: Jetzt können Sie sicher und anonym den Torrent Client Ihrer Wahl nutzen. Laden Sie Torrents herunter, wie es Ihr Herz begehrt. Mit dem VPN sind Sie immer sicher und anonym.

VPN: Leicht zu bedienen

P2P VPN – VPN für Torrent: Die VPNs, die ich getestet und für gut befunden habe, lassen sich alle einfach bedienen und für sämtliche Geräte und Betriebssysteme nutzen.

Denn es ist nichts ärgerlicher als komplizierte Technik. Die VPNs funktionieren in der Regel für Mac, Windows, Linux und für Android und iOS.

Die Nutzeroberflächen sind gut strukturiert. Es lässt sich einfach navigieren. Die wichtigsten Einstellungen sind automatisch voreingestellt.

Kundenservice und Kosten

P2P VPN – VPN für Torrent: Auch der Kundenservice ist mir immer wichtig. Danach habe ich die VPNs ebenfalls untersucht. Am liebsten habe ich immer den Live Chat, den viele VPNs auch tatsächlich bieten. Zudem haben Sie meistens ausführliche FAQs und Tutorials auf der Webseite. Auch per E-Mail lassen sich die meisten Dienste kontaktieren.

Nur bezahlte VPNs sind sicher

Preislich sind die VPNs, die ich getestet habe, alle in Ordnung. Sie zahlen einen monatlichen Betrag. Je länger Sie das VPN abonnieren, umso günstiger wird es. Halten Sie zudem Ausschau nach Rabatten. Wählen Sie unbedingt ein bezahltes VPN aus meiner Liste aus. Denn nur Bezahlservices sind sicher und gewährleisten Anonymität.

Wichtig: Auf keinen Fall ein gratis VPN!

Einzig wichtig: No Free VPN! Nehmen Sie bitte keine kostenlosen VPNs. Denn gratis Dienste bergen viele Gefahren. Vor allem gewährleisten Sie häufig keine Anonymität. Und diese ist Grundvoraussetzung, um Torrents zu nutzen.

Top VPN Torrent: ExpressVPN lässt sich gratis testen. Das ist eine top Möglichkeit, um es erst mal auszuprobieren. Und zwar bis zu 30 Tage lang

Weitere VPN Vorteile

P2P VPN – VPN für Torrent: Neben dem sicheren und anonymen Torrent Download bietet ein VPN noch viele weitere Vorteile.

  • Geoblockaden aufheben: Top VPNs heben Geoblockaden auf. Sie können damit auch Inhalte aus anderen Ländern sehen. Zum Beispiel hier in Deutschland Netflix USA.
  • Zensuren umgehen: Seiten, die in bestimmten Ländern gesperrt sind, wie etwa in China, können Sie per VPN aufrufen. Z.B. Social Media Plattformen wie Facebook oder Twitter.
  • Sicher surfen – auch an öffentlichen Hotspots: Sie können per VPN super sicher surfen. Selbst an öffentlichen Hotspots sind Sie geschützt. Ohne VPN sind diese “gefundenes Fressen” für Hacker.

Häufig gestellte Fragen

Sind Torrents legal?

In einigen Ländern sind Torrents nicht erlaubt und illegal. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Sie anonym surfen und Ihre Identität nicht nach außen gelangt. Verstecken Sie Ihre IP, wenn Sie Torrents nutzen möchten.

Nehme ich besser ein bezahltes oder ein gratis VPN?

Unbedingt ein bezahltes VPN. Sie können mit gratis VPNs nicht anonym und sicher surfen. So begeben Sie sich in die große Gefahr, erwischt zu werden. Nehmen Sie unbedingt ein bezahltes VPN. Damit können Sie anonym und sicher surfen. ExpressVPN zum Beispiel ist das top VPN für Torrents. Sie können es sogar gratis testen – mit der Geld zurück Garantie.

Sollte ich bestimmte VPNs vermeiden für Torrents?

Ja, unbedingt. Vermeiden Sie alle kostenlosen VPNs. Denn diese stellen Ihre Anonymität nicht sicher. Das ist viel zu gefährlich. Nehmen Sie immer ein bezahltes VPN, wie etwa ExpressVPN.

Brauche ich Port Forwarding für Torrents?

Man braucht es nicht unbedingt. Aber es ist empfehlenswert. So können Sie sich direkt mit mehreren Peers in einem Torrent Schwarm verbinden – für höhere Geschwindigkeiten.

Fazit Torrent VPN

Fakt ist: Wenn Sie Torrents nutzen möchten, dann brauchen Sie ein VPN. Denn Sie müssen dafür anonym sein. Und dies sichert ein VPN.

Top VPN Torrent: Sie verstecken mit Ihrem VPN Ihre IP Adresse. So ist Ihr Standort nicht ersichtlich. Und Ihre Identität auch nicht.

P2P VPN – VPN für Torrent: Achten Sie nur unbedingt darauf, dass Sie ein bezahltes VPN nehmen. Denn nur dann sind Sie sicher. Gratis VPNs verkaufen häufig Ihre Daten und stellen Ihre Anonymität nicht sicher. Lassen Sie deshalb die Finger von gratis VPNs.

Top VPN Torrent: Ein bezahltes VPN ist auch nicht teuer. Es kostet ein paar Euro im Monat. Und dafür sind Sie sicher, geschützt und anonym.

Es bietet zudem noch weitere Vorteile. Sie können Geoblockaden aufheben und Streaming Dienste nutzen. Sie können sicher an öffentlichen Hotspots surfen und sicher Banking Geschäfte online erledigen.

Das beste VPN ist definitiv ExpressVPN. Es ist super schnell. Es ist absolut sicher. Sie sind damit vollkommen anonym und können nach “Herzenslust” Torrents nutzen.

GRATIS ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Nachdem ich meinen Bürojob in einem Bauunternehmen aufgegeben hatte, konnte ich endlich meine Zeit und Energie meiner echten Leidenschaft widmen. Ich hatte schon immer eine Vorliebe für technische Dinge gehabt, vor allem für solche, die mit Sicherheit und Datenschutz zu tun haben. Glücklicherweise hat mir das neue Türen geöffnet. Als Online-Managerin habe ich mit einigen der erfolgreichsten und erstaunlichsten Menschen in der Branche zusammengearbeitet. Deshalb glaube ich, dass es jetzt an der Zeit ist, anderen Menschen zu helfen, indem ich Bewertungen und detaillierte Artikel schreibe, die ihnen zum Erfolg verhelfen können.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

Leave a reply

InternetPrivatsphare.de