Apple TV VPN: Schnelles Streaming in top Qualität

Apple TV VPN: Holen Sie mit einem VPN das Beste aus Apple TV heraus und streamen Sie alles, was das Herz begehrt! Und dies, egal, in welchem Land Sie sich gerade befinden, in top Qualität und Geschwindigkeit. Interessiert? Dann bleiben Sie dran und lesen Sie, wie Sie dafür das perfekte VPN finden.

ExpressVPN Kostenlos Testen
ExpressVPN Kostenlos Testen

Nutzen Sie jetzt 30 Tage KOSTENLOS und wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 5 Tagen zurück!

Aktualisiert: 1. August 2021

VPN für Apple TV

Es ist kaum zu glauben, aber Apple TV gibt es nun seit über zehn Jahren. Millionen Menschen nutzen das Gerät, um TV Shows und Filme zu sehen, Musik anzuhören oder zu gamen.

Mit einem VPN geht das alles sogar noch besser! Ein perfektes VPN ist zum Beispiel ExpressVPN.

Apple TV Media Streamer

Fangen wir von vorne an. Sie können natürlich auch Apple TV Media Streamer nutzen, um Ihre Lieblingsfilme zu sehen oder Musik zu hören. Dies hat allerdings einen Nachteil. Sie profitieren nicht von denselben Funktionen und vor allem nicht von derselben Sicherheit und dem Schutz Ihrer Privatsphäre wie ein VPN für Apple TV Ihnen bieten kann.

Deshalb lege ich Ihnen unbedingt ein VPN für Apple TV ans Herz. Im Folgenden erkläre ich Ihnen im Detail, warum das sinnvoll ist.

Entertainment auch auf Reisen

Mit einem VPN sind Sie vogelfrei und können sogar unterwegs die perfekte Unterhaltung genießen – einfach den Apple TV in jeden beliebigen Fernseher stecken, und fertig. Das VPN auf Apple TV sorgt dafür, dass Sie Ihre Lieblingsfilme von überall sehen können. Egal, in welchem Land Sie sich gerade befinden.

Welches VPN für Apple TV nutzen?

Es gibt so viele VPN Hersteller auf dem Markt. Woher wissen Sie also, welches VPN für Apple TV am besten geeignet ist? Ganz einfach: Ich habe sämtliche VPNs getestet – nach strengen Kriterien – und in meinem Ranking finden Sie alle Hersteller, die dafür geeignet sind. Mein top VPN ist ExpressVPN. Aber es gibt auch noch andere Hersteller, die absolut empfehlenswert sind.

GRATIS ExpressVPN Kostenlos Testen
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Kriterien – VPN auf Apple TV

Wie sehen die Kriterien aus, nach denen ich die VPNs aus meiner Liste getestet habe? Ich will es Ihnen sagen:

  • Schnelligkeit: Dies ist mit das wichtigste Kriterium. Das VPN für Apple TV muss schnell sein, damit Sie flüssig und ruckelfrei streamen können.
  • Einfache Bedienung: Für mich ist der Bedienkomfort ein besonders wichtiges Argument. Denn wer mag schon stundenlang recherchieren, wie ein Gerät oder eine Software funktioniert? Genau: niemand. Deshalb sind alle VPN Dienste aus meiner Liste ganz einfach zu bedienen.
  • Zugriff auf vielfältige Inhalte: Dies ist besonders wichtig. Wenn Sie schon nach Herzenslust streamen möchten, sollten Sie auch möglichst viele Inhalte, egal, aus welchem Land, mit dem VPN für Apple TV sehen können.

apple tv vpn

Was muss das VPN noch können?

Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Merkmale, die ein VPN für Apple TV erfüllen sollte:

Große Serverauswahl

Eine große Auswahl an High Speed Servern ist bei einem VPN für Apple TV super wichtig. So haben Sie zum einen die Möglichkeit, viele Inhalte, auch aus anderen Regionen zu sehen. Zum anderen ermöglicht Ihnen die hohe Geschwindigkeit eine top Streaming Performance, sogar mit 4k Inhalten.

Aufheben von Geoblockaden

Weiterhin ist wichtig, dass das VPN auf Apple TV geographische Blockaden aufhebt. Es kommt ein bisschen darauf an, welche Streaming Dienste Sie nutzen – aber in der Regel sind die interessantesten Filme nicht aus Deutschland. Damit Sie auch Inhalte aus anderen Ländern sehen können, die aufgrund von Urheberrechten hierzulande gesperrt sind, hilft ein VPN. So stehen Ihnen auch Dienste frei wie:

Hohe Sicherheit

Darüber hinaus sollte das VPN eine hohe Sicherheit bieten. Denn dies ist das, wozu VPNs eigentlich entwickelt wurden: um Ihre Sicherheit im Internet zu gewährleisten. Sämtliche Daten werden verschlüsselt transportiert, über ein VPN-Tunnel. So können keine unbefugten Dritten darauf zugreifen.

Leichtes Set-up

Apple TV VPN einrichten: Ein weiteres Argument, das mir persönlich sehr wichtig ist: Das VPN für Apple TV sollte sich leicht und schnell installieren lassen. Denn es kann ein bisschen tricky sein, das VPN auf Apple TV einzurichten. Daher habe ich bei meinen Tests darauf geachtet, dass sich der Apple TV VPN Client leicht herunterladen und installieren lässt.

Top Kundenservice

Darüber hinaus ist ein sehr guter Kundenservice wichtig. Am besten mit einem 24/7 Live Chat, sodass Sie rund um die Uhr Ihre Fragen stellen können, falls einmal etwas mit dem Apple TV VPN unklar sein sollte.

Attraktiver Preis

Nicht zuletzt spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. Das Preis-/Leistungsverhältnis des VPN für Apple TV sollte auf jeden Fall stimmen. Auch darauf habe ich bei meinem Ranking geachtet. Wichtig: Ein gutes VPN muss nicht teuer sein. Allerdings sollten Sie kein gratis VPN nehmen, denn dort sind Ihre Daten nicht sicher.

Kostenlos ausprobieren: Geld zurück Garantie

Zudem bieten die Provider eine Geld zurück Garantie. So können Sie ein VPN erst einmal testen, und falls Sie nicht zufrieden sind, geben Sie es innerhalb einer bestimmten Frist einfach wieder zurück und erhalten Ihr Geld erstattet. So entsteht für Sie kein Risiko.

Top VPN Anbieter

In meinem Ranking finden Sie nur VPNs, die diese Kriterien erfüllen. So sind Sie mit einem VPN für Apple TV aus meiner Liste definitiv gut beraten. Mit ExpressVPN oder auch den anderen genannten Anbietern können Sie keinesfalls etwas falsch machen. Wählen Sie einfach das VPN, das Ihnen am besten entspricht, und abonnieren Sie es.

apple tv vpn

GRATIS ExpressVPN Kostenlos Testen
30 Tage vollwertiges VPN Frei

VPN einrichten

Wenn Sie sich für das passende VPN entschieden haben, müssen Sie nun das VPN auf Apple TV installieren.

Das VPN auf Apple TV einzurichten, ist allerdings nicht ganz einfach. Sie können leider nicht einfach die Software herunterladen und sich in die App einloggen.

Doch wie können Sie das Apple TV VPN einrichten? Ich erkläre es Ihnen in einfachen Schritten.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie Ihr Apple TV VPN einrichten möchten:

Option 1: SmartDNS nutzen

Apple TV VPN einrichten: Die eine Möglichkeit, wie Sie Ihr Apple TV VPN einrichten können, ist, SmartDNS zu nutzen. Dies ermöglicht Ihnen, Geoblockaden zu umgehen und sämtliche Inhalte, die Sie möchten über das VPN auf Apple TV zu empfangen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie ein VPN nehmen, das diese Funktion unterstützt. Als nächstes machen Sie Folgendes:

  • Gehen Sie zu „Netzwerk“ bei den Einstellungen Ihres Apple TV.
  • Gehen Sie zu „Wi-Fi“.
  • Klicken Sie auf Ihre Verbindung.

Sie sehen dann die Option „DNS konfigurieren“. Klicken Sie darauf und ändern Sie die Einstellung zu „manuell“ anstatt „automatisch“.

Jetzt müssen Sie nur noch die IP Adresse hinzufügen, und dann läuft das VPN. Auch hier hält Ihr Provider in der Regel eine ausführliche Anleitung parat, wie das funktioniert. Beispielsweise bietet ExpressVPN, meine persönliche Nummer 1 unter den VPN Anbietern, eine super Videoanleitung dazu, wie Sie das Apple TV VPN einrichten können.

Option 2: VPN auf dem Router installieren

Apple TV VPN einrichten: Die andere Möglichkeit, Ihr VPN auf Apple TV zu nutzen, funktioniert über Ihren Router. Sie können Ihr Apple TV VPN einrichten, indem Sie das VPN für Apple TV auf dem Router installieren. Diese Verbindung nutzen Sie dann auf Ihren Apple TV. Ihr Provider stellt Ihnen detaillierte Informationen zur Verfügung, wie das genau funktioniert. Das Ganze ist etwas knifflig, aber es lohnt sich. Wenn Sie Ihr Apple TV VPN einrichten und über diese Methode gehen, können Sie letztlich umfassend von sämtlichen Vorteilen profitieren, die das VPN auf Apple TV bietet.

Vorteile – VPN für Apple TV auf dem Router

Das VPN auf Apple TV über den Router einzurichten, bringt mehrere Vorteile mit sich:

Schutz für alle Geräte

Wenn das VPN für Apple TV auf dem Router eingerichtet ist, können Sie es für alle WLAN-basierten Geräte verwenden. Dazu zählen auch Geräte, auf denen sonst keine VPN-Software installiert ist, wie etwa Smart TVs, Spielekonsolen oder intelligente Lautsprecher. Sobald Ihre Geräte mit dem WLAN verbunden sind, sind Sie geschützt.

Top Sicherheit

Zudem gewährt das VPN auf dem Router eine permanente Sicherheit. Sorgen Sie dafür, dass das VPN immer aktiv ist. So ist automatisch jedes Gerät sicher.

Bedienkomfort

Das VPN für Apple TV ist leicht zu bedienen – ein ganz wichtiger Punkt. Sie verbinden sich im Handumdrehen mit dem passenden Server. Sie müssen nicht lange in Einstellungen suchen, sondern alles geht per einfachem Klick.

Ein VPN für mehrere Geräte

Sie können das VPN für mehrere Geräte nutzen, wenn es auf dem Router installiert ist. Jedes Gerät, das verbunden ist, wird automatisch geschützt.

Zensuren entgehen

Sie können mit jedem verbundenen Gerät jede Webseite aufrufen, die Sie möchten. Selbst wenn die Seite in Ihrem Land einer Zensur unterliegt, wie etwa YouTube in China, können Sie diese Seite mit dem VPN entsperren. Denn das VPN ändert Ihre IP Adresse und macht Ihnen so sämtliche Inhalte zugänglich. Auch die, die sonst gesperrt wären.

Alternative: PC als Hotspot nutzen

Wenn Sie keinen VPN Router haben, können Sie natürlich auch Ihren PC als Hotspot verwenden. Allerdings gibt es hier ein kleines Problem: Wenn Sie einen Mac nutzen, gibt es dafür keine kostenlose Software. Theoretisch ist es also schon möglich, auch den Mac zum Hotspot umzufunktionieren – aber Sie müssen dafür Geld bezahlen.

apple tv vpn

GRATIS ExpressVPN Kostenlos Testen
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Fazit

Nun sind Sie bestens im Bilde, welche Vorteile ein Apple TV VPN bietet, wie Sie ein VPN auf Apple TV nutzen und wie Sie Ihr Apple TV VPN einrichten können.

Sie profitieren damit von vielfältigen Vorteilen wie etwa:

  • High Quality Streaming in hoher Geschwindigkeit
  • Hohe Sicherheit
  • Schutz Ihrer Privatsphäre
  • Aufheben von Geoblockaden

Und ein VPN ist nicht teuer – für ein paar Euros im Monat sind Sie dabei, und es lohnt sich. So sind Sie immer sicher im Internet und können so viel und so lange streamen, wie Sie möchten.

Zudem gibt es tolle Spezialaktionen und Rabatte. Achten Sie auch darauf, für welche Dauer Sie das VPN Abo abschließen. Je länger, umso günstiger. Ein Jahres- oder Zweijahresabonnement kommt immer billiger als ein Monatsabo.

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie noch heute zu! Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bei mir. Ich helfe gerne weiter.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist ein VPN auf Apple TV sinnvoll?

Ein VPN auf Apple TV ist sinnvoll, weil Sie damit nicht nur in super Qualität streamen können, sondern zugleich von hoher Sicherheit profitieren und Geoblockaden aufheben können.

Ist es schwer, wenn ich das Apple TV VPN einrichten möchte?

Das Apple TV VPN einrichten kann etwas knifflig sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Am besten ist es, wenn Sie auf Ihrem Router das Apple TV VPN einrichten. So können Sie alle Geräte, die mit dem WLAN verbunden sind, über das VPN schützen.

Worauf kommt es bei einem VPN für Apple TV an?

Es kommt vor allem darauf an, dass schnell ist, eine stabile Verbindung und viele Server bietet, Geoblockaden aufhebt und leicht zu bedienen ist. Die VPNs aus meinem Ranking erfüllen allesamt diese Kriterien.

Wir freuen uns, Ihre Meinung zu hören

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de