Passwort Manager für Linux: Die besten Tools in 2022

Linux-User aufgepasst! Sich alle Passwörter merken zu müssen, ist lästig. Schnell ist eines verloren oder nicht griffbereit. Sichere Passwörter zu finden ist auch nicht immer leicht. Hier habe ich sämtliche Passwort Manager für Linux  getestet und die besten Tools dafür finden sie in diesem Artikel!

Dashlane holen
Dashlane : bester Passwort Manager für Linux!

Mit Dashlane verwalten Sie Ihre Passwörter sicher und komfortabel. Sie generieren in Sekundenschnelle neue, sichere Passwörter. Hacker haben keine Chance an Ihre sensiblen Daten zu gelangen. Dies macht die hohe Verschlüsselung möglich.


Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 14 August 2022

Bester Linux Passwort Manager

Mit diesem Test möchte ich allen Linux-Usern das Leben leichter machen. Sie müssen nicht selbst recherchieren, welches der beste Passwortmanager für Linux ist, sondern können sich auf meinen Test verlassen.

Ich habe die Passwortmanager nach umfassenden Testkriterien unter die Lupe genommen. Darunter natürlich die Tauglichkeit für Linux. Aber auch die Funktionen, Bedienkomfort, Abo-Möglichkeiten und den Support.

Hier finden Sie die besten Passwort Manager für Linux:

Den besten Passwort Tresor Linux finden – so geht’s

Sie suchen einen Passwort Manager? Dann helfe ich Ihnen dabei. Im Folgenden erfahren Sie, auf welche Funktionen Sie dabei achten sollten und was einen erstklassigen Passwortmanager ausmacht.

Die top Toops finden Sie weiter oben in meinem Ranking. Am besten, Sie schnappen sich einen der Passwort Tresore aus meiner Liste. Hier können sie sicher sein, dass sie funktionieren und Ihre Passwörter hoch verschlüsselt hinterlegen. Sie gehen damit kein Risiko ein.

Sicherheit

Der Passwort Manager muss sicher sein. Das versteht sich von selbst. Im Fokus stehen deshalb folgende Kriterien:

  • Hohe AES 256-bit Verschlüsselung: So sind Ihre persönlichen Informationen vor fremden Zugriffen geschützt.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung: Die Anmeldung über Passwort plus eine weitere Methode, zum Beispiel SMS Code, sorgt für zusätzliche Sicherheit.
  • Passwort Überprüfung: Darüber vermeiden Sie Sicherheitslücken oder dass Ihre Daten an Hacker geraten. Denn Ihre Passwörter werden auf ihre Sicherheit überprüft.

Funktionen

Für meine Tests, egal von welchem Tool, ist die Funktionsvielfalt immer eines der Hauptkriterien.

Es ist wichtig, dass Sie maximal von Ihrer Anschaffung profitieren können. Was nutzt Ihnen ein Tool, das nur rudimentäre Funktionen hat? Genau: nicht viel. Deshalb habe ich bei meinem Test sehr großen Wert auf eine top Funktionsvielfalt gelegt.

Diese Funktionen sind bei einem Passwort Manager für Linux essenziell:

  • Passwort Generator, um sichere, neue Passwörter zu generieren
  • Autofill, um automatisch Details auszufüllen – etwa von der Kreditkarte
  • Passwort Überprüfung – für einen besonderen Schutz
  • Biometrische Authentifizierung – für noch mehr Sicherheit

passwort manager für linux

Kompatibilität

Der Linux Passwortmanager sollte nicht nur mit Linux, sondern auch anderen Betriebssystemen kompatibel sein. Sonst können Sie nicht problemlos die Daten synchronisieren. Und das ist notwendig.

Denn Sie werden sicherlich nicht auf all Ihren Geräten Linux haben. Sicherlich ist auch ein anderes Device dabei. Stellen Sie sich vor, Sie sind unterwegs und brauchen ein Passwort. Es ist aber ein anderes Gerät als Linux und Sie haben keinen Zugriff. Das ist lästig. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr PW-Tresor auch mit anderen Geräten bzw. Betriebssystemen kompatibel ist.

Ein guter Linux Passwort Manager ist kompatibel mit sämtlichen Geräten:

  • Linux
  • Windows
  • macOS
  • iOS
  • Android

Plus Browsererweiterungen:

  • Chrome
  • Safari
  • Firefox
  • Edge

Einfache Bedienung

Der Passwort Manager sollte sich unbedingt leicht und unkompliziert nutzen lassen. Das ist ein wichtiges Kriterium bei meinem Test. Es soll nicht notwendig sein, lange Anleitungen zu lesen.

Am besten, man versteht alles sofort auf den ersten Blick. Alle Tools und Gadgets, die ich teste, müssen sich einfach bedienen lassen. Wenn nicht, gibt das schon Minuspunkte. Nicht, weil ich mich nicht auskenne. Sondern weil ich es nicht leiden kann, wenn man erst ewig recherchieren muss, wie etwas funktioniert.

Ein Tool soll ja helfen, und nicht noch mehr Arbeit machen. Positiver Nebeneffekt: Auch Anfänger oder Leute, die weniger Technik-affin sind, können es bedienen.

Die Passwort Manager für Linux lassen sich grundsätzlich alle komfortabel nutzen. Die Unterschiede sind nur marginal:

  • Automatisches Eintragen der Anmeldedaten
  • Erkennung neuer Passwörter und sofortige Speicherung
  • Generieren neuer, sicherer Passwords
  • Einstellungsänderungen sollten möglich sein

linux passwortmanager

Kundenservice

Auch wenn sich der Linux Passwortmanager leicht nutzen lässt, können Fragen aufkommen.

Deshalb sollte es einen guten Kundensupport geben. Ich habe den Support der Linux Passwort Manager getestet. So sehen Sie jeweils, was die Tools zu bieten haben. Generell ist mir der Support immer wichtig. Daran erkennt man auch, wie ein Hersteller seine Kunden wertschätzt:

  • Der Großteil der Linux Passwort Manager lässt sich per Mail kontaktieren.
  • Live Chat gibt es ebenfalls. Das ist mein Favorit bei der Kontaktaufnahme.
  • Antworten sollten schnell und kompetent sein.
  • Die Erreichbarkeit rund um die Uhr ist wichtig.

Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Der Passwort Manager für Linux sollte einerseits top Funktionen haben und andererseits einen attraktiven Preis. Deshalb habe ich bei meinem Test wert auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis gelegt.

Kostenlose Passwort Manager für Linux beispielsweise bringen nichts. Davon muss ich Ihnen dringend abraten. Es sind viel zu wenig Funktionen dabei. Das lohnt sich nicht. Wenn Sie ordentliche Funktionen wollen, nehmen Sie einen bezahlten Linux Passwortmanager. Das ist nicht teuer und lohnt sich.

BESUCHE Dashlane

Warum sollten Sie einen Passwort Manager verwenden?

Das ist ganz einfach. Ein Linux Passwort Manager erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihrer Passwörter erheblich:

  • Kryptische Passwörter merken? Nicht mehr nötig!
  • Unsicheres Passwort angegeben? Gibt es nicht mehr.
  • Hacker gelangen an Ihre Daten? No way!

Die ausführlichen Vorteile, die Sie mit einem Linux Passwort Manager haben, finden Sie im Folgenden:

Nie mehr Passwörter merken

Mit dem Linux Passwort Manager sind alle Passwörter immer einfach dabei. Sie müssen sich keine Passwörert selbst merken. Rufen Sie es einfach im Linux Passwort Manager auf – und fertig.

Passwörter sicher verwahrt

Ihre Passwörter sind mit einem Passwort Manager immer sicher gespeichert. Niemand kann an Ihre hinterlegten Zugangsdaten gelangen.

Etwa an Kreditkarten-Daten. Denn Ihre Passwörter sind an einem sicheren Platz gespeichert und verschlüsselt. Mit einem Klick haben Sie Zugriff auf Ihre wichtigen Daten. Zum Beispiel Kreditkartendetails.

Passwörter ändern und generieren

Per einfachem Klick können Sier ganz leicht bestehende Passwörter ändern. Der Passwort Generator generiert zudem sichere, neue Passwörter.

Verschlüsselung

Ihre Zugangsdaten sind beim Linux Passwort Tresor über einen hohen Verschlüsselungsstandard geschützt. In der Regel über den 256-bit Standard. So können Cyberkriminelle oder Hacker niemals an Ihre Daten gelangen.

Kreditkarten Daten, Sozialversicherungsnummer und weitere sensible Informationen sind im Linux Passwortmanager dank der Verschlüsselung immer sicher.

linux passwort manager

BESUCHE Dashlane

Gratis Passwort Manager bieten Basisschutz

Wenn Sie sich für ein kostenloses Tool entscheiden, haben Sie leider nur einen geringfügigen Schutz.

Basisfunktionen, wie das Speichern von Passwörtern ist zwar dabei, aber Sie haben nur wenige Funktionen zur Verfügung. Und es gibt jede Menge Einschränkungen. Sehen Sie selbst, welche Nachteile ein unbezahlter Linux Passwortmanager bringt:

  • Gratis Tools sind ineffizient.
  • Niedrigere Sicherheit.
  • Manche Gratis-Tools sind Spyware, um Sie auszuspionieren.
  • Weniger hohe Verschlüsselung.
  • Keine Multi Plattform Unterstützung.
  • Daten können nach außen geraten vom Server der Provider aus.
  • Nur eine begrenzte Anzahl an Passwörtern möglich.

linux passwortmanager

Mein Extra Tipp:

Nehmen Sie besser einen bezahlten Passwort Manager für Linux. Sie haben mehr Funktionen zur Verfügung. Und das bezahlte Tool ist viel sicherer.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten und Passwörter nicht in fremde Hände geraten. Das geht nur mit einem bezahlten Passwort Manager für Linux.

Und keine Angst. Linux Passwortmanager sind nicht teuer. Sie sind absolut bezahlbarund schützen Sie dafür umfassend.

BESUCHE Dashlane

Tutorial: Linux Password Manager Set-up

Bei meinem Test habe ich auch das Set-up der Linux Passwortmanager ausprobiert. Das ist nicht kompliziert.

Die einzelnen Schritte finden Sie hier in diesem Tutorial. Ich zeige es Ihnen am Beispiel des top Anbieters Dashlane .

Schritt 1: Dashlane kaufen und installieren

Ich empfehle Ihnen Dashlane . Das Tool bietet ein top Preis-Leistungsverhältnis und das Set-up ist super einfach.

Schritt 2: Account anlegen

Jetzt legen Sie den Account an. Folgen Sie den Anweisungen, bevor Sie das Master Passwort im nächsten Schritt auswählen.

Schritt 3: Masterpasswort auswählen

Das Masterpasswort auswählen ist wichtig. Damit entsperren Sie Ihre gesamten Passwörter. Daher muss es unbedingt absolut sicher sein. Ihr Master Passwort wird ebenfalls hoch verschlüsselt. So gewährleistet es höchste Sicherheit.

Schritt 4: Passwörter speichern und verwalten

Jetzt Sind Sie soweit. Ihr Passwort Manager verwaltet und speichert nun alle Passwörter sicher und komfortabel. Entsperren Sie den Passwort Tresor mit Ihrem Master Passwort. Und schon haben Sie überall Zugriff auf die hinterlegten Daten.

Fazit

Sie sehen, ein solches Tool ist super praktisch. Sie können mit dem Passwort Manager für Linux nicht nur Ihre Zugänge einfach verwalten. Sondern sie sind auch sicher verwahrt und vor Hackern geschützt.

Zudem müssen Sie sich selbst keine Passwörter merken. Das übernimmt der Linux Passwort Manager für Sie.

Mein Testsieger und der beste Passwort Manager für Linux ist Dashlane . Das Tool bietet viele tolle Funktionen zu einem absolut attraktiven Preis. Zudem lässt es sich ganz leicht bedienen und einrichten. Kompatibel mit anderen Geräten ist es ebenfalls.

Holen Sie sich Dashlane und verwalten Sie alle Passwörter  – einfach, komfortabel und sicher!

Nachdem ich meinen Bürojob in einem Bauunternehmen aufgegeben hatte, konnte ich endlich meine Zeit und Energie meiner echten Leidenschaft widmen. Ich hatte schon immer eine Vorliebe für technische Dinge gehabt, vor allem für solche, die mit Sicherheit und Datenschutz zu tun haben. Glücklicherweise hat mir das neue Türen geöffnet. Als Online-Managerin habe ich mit einigen der erfolgreichsten und erstaunlichsten Menschen in der Branche zusammengearbeitet. Deshalb glaube ich, dass es jetzt an der Zeit ist, anderen Menschen zu helfen, indem ich Bewertungen und detaillierte Artikel schreibe, die ihnen zum Erfolg verhelfen können.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de