Netflix mit Cyberghost streamen [Anleitung 2022]

Wenn du Filme und Serien auf Netflix schaust, wirst du schnell merken, dass auf der deutschen Version nicht so viele Inhalte zur Verfügung stehen wie in anderen Ländern (z.B. den USA). Doch mit Netflix Cyberghost kannst du Inhalte aus anderen Ländern freischalten und das Beste aus deinem Abo herausholen!

JETZT TESTEN
Cyberghost: Das beste VPN fĂĽr Netflix!

Teste Cyberghost risikofrei mit einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie! 👻

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am : 25 September 2022

Wie kann ich ausländische Inhalte mit dem Netflix Cyberghost VPN freischalten?

Streaming-Dienste bieten häufig unterschiedliche Medienkataloge in verschiedenen Ländern an. Dies nennt man eine Geoblockierung.

Mit dem Cyberghost VPN Netflix kannst du jedoch deine IP-Adresse verschleiern und eine ausländische Adresse annehmen. Folglich „denkt“ die Streaming-Plattform, dass du dich im Ausland befindest und schaltet den entsprechenden Medienkatalog fĂĽr dich frei.

So kannst du Netflix mit Cyberghost streamen und ausländische Inhalte freischalten:

  1. Lade dir das Cyberghost VPN herunter und installiere es als Destkop-App auf deinem Computer oder als mobile App auf deinem Smartphone oder Tablet.
  2. Ă–ffne die Anwendung und aktiviere das VPN. DafĂĽr kannst du einfach auf den Power-Button drĂĽcken.
  3. Nun musst du einen VPN-Server auswählen. Dafür klickst du einfach auf ein Land in der Dropdown-Liste. Somit wird dir auf Netflix automatisch der Medienkatalog der entsprechenden Region angezeigt.
  4. Fertig! Nun kannst du mit Cyberghost Netflix Inhalte aus der ganzen Welt schauen!

JETZT TESTEN

Warum sollte ich mit Cyberghost Netflix freischalten?

Um das beste VPN fĂĽr Netflix zu finden, habe ich zahlreiche VPN-Anbieter getestet und auf verschiedene Faktoren untersucht.

Zum einen war es mir wichtig, dass das VPN schnelle Geschwindigkeiten zum Streamen bietet und geografische Sperren auf Streaming-Plattformen zuverlässig umgehen kann. Zum anderen soll ein VPN jedoch auch deine Sicherheit im Netz erhöhen und deine Anonymität gewährleisten. Dafür habe ich mir die Datenschutzrichtlinien der Anbieter genau angeschaut und alle Sicherheitsfunktionen höchstpersönlich getestet.

Das Cyberghost Netflix VPN hat in meinen Tests am besten abgeschnitten. Es bietet schnelle und vor allem stabile Geschwindigkeiten und konnte meiner Erfahrung nach Netflix und andere Streaming-Plattformen zuverlässig entsperren. Außerdem bietet es seinen Nutzern eine unbegrenzte Bandbreite und über 6.000 Server in mehr als 90 Ländern, sodass du Inhalte von aus zahlreichen Regionen entsperren kannst!

netflix cyberghost

Die besten Netflix Cyberghost Server

Wenn du Netflix ĂĽber Cyberghost nutzen willst, solltest du am besten das IPv6-Protokoll deaktivieren und stattdessen in den VPN-Einstellungen auf „Cyberghost DNS-Server erzwingen“ klicken.

Nun bekommst du anhand einer Dropdown-Liste zahlreiche Länder mit VPN-Servern angezeigt. Somit kannst du Inhalte aus allen Ländern freischalten, die zur Verfügung stehen.

Verbinde dich dafür einfach mit dem Land, aus dem du die Inhalte freischalten möchtest.

Wenn du dich zum Beispiel im Ausland befindest und weiterhin auf die deutsche Mediathek zugreifen möchtest, musst du hier einen VPN-Server in Deutschland wählen. Um Inhalte von Netflix USA freizuschalten, benötigst du jedoch eine amerikanische IP-Adresse. Diese erhältst du, wenn du einen VPN-Server in den USA auswählst. Genauso kannst du auch fortfahren, um Inhalte aus Australien, Großbritannien, der Schweiz und vielen anderen Ländern freizuschalten!

JETZT TESTEN

Die Vorteile von Cyberghost

Allerdings kannst du mit Cyberghost nicht nur Geoblockierungen freischalten und schnell streamen, sondern auch deine Sicherheit und Anonymität im Netz erhöhen. Hier findest du alle Vorteile von dem Cyberghost VPN auf einem Blick:

Speichert keine Daten

Eins der ersten Dinge, die ich nachschaue, wenn ich ein VPN nutze, ist die Log-Policy der Anbieter. Denn nur ein VPN, dass keine Daten seiner Nutzer speichert, hat das Potenzial wirklich sicher zu sein. Ansonsten können persönliche Daten absichtlich oder unabsichtlich weitergegeben werden und in falsche Hände gelangen.

Darüber musst du dir mit dem Cyberghost  jedoch keine Gedanken machen. Der Anbieter folgt einer strengen No-Log-Richtlinie und zeichnet keine Daten seiner Nutzer auf!

AES-256-Bit-VerschlĂĽsselung

Des Weiteren verschlüsselt das VPN deinen Datenverkehr mit einer AES-256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard. Dies ist die beste Verschlüsselung, die es momentan gibt und sorgt dafür, dass Hacker und Malware deine Daten nicht abfangen oder angreifen können.

Zusätzlich verschleiert Cyberghost deine IP-Adresse, wodurch du vollkommen anonym im Netz unterwegs bist. Noch nicht einmal dein Internetanbieter kann auf diese Weise erkennen, was du im Internet tust!

Kill Switch und DNS Leak Protection

Zudem bietet das Netflix Cyberghost VPN eine DNS Leak Protection und einen Kill Switch. Beide Funktionen sollen unabsichtliche Datenleaks im Netz vermeiden. DafĂĽr stellt das VPN seinen Usern eigene DNS-Server zur VerfĂĽgung und der Kill Switch dient als eine Art Notausschalter, der deine Internetverbindung trennt, wenn deine VPN-Verbindung unterbrochen wird!

Torrent-kompatibel

Ein weitere Pluspunkt des Netflix Cyberghost VPNs ist die P2P-Kompatibilität. Der VPN-Service stellt seinen Kunden P2P-kompatible Server fürs Filesharing zur Verfügung. Und dank der guten Sicherheitsfunktionen bist du im Internet anonym, sodass niemand erkennen kann, was du tun.

Haftungsausschluss: Trotzdem solltest du dir darüber bewusst sein, dass das Herunterladen von urheberrechtlich-geschützten Inhalten in Deutschland weiterhin illegal ist und zu hohen Geldstrafen führen kann, wenn du deine Anonymität im Netz nicht schützt. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehle ich von illegalen Downloads die Finger zu lassen und lieber auf legale Streaming-Plattformen zuzugreifen!

7 gleichzeitige Verbindungen

Damit du all deine Geräte schützen kannst, bietet Cyber Ghost sieben gleichzeitige Verbindungen an. Somit kannst du das VPN auf deinem Rechner, Tablet, Smartphone und weiteren Geräten installieren.

DafĂĽr unterstĂĽtzt das VPN sowohl Mac, Windows und Linux als auch iOS, Android, Android TV und sogar den Amazon FireStick!

Benutzerfreundliches Design

Ein weiterer Vorteil von Cyberghost ist das benutzerfreundliche Design. Die App ist intuitiv und einfach zu bedienen. Anhand eines Power-Buttons kannst du ganz einfach eine VPN-Verbindung herstellen und in den Einstellungen kannst du ganz einfach die Sicherheitsfunktionen auf deine BedĂĽrfnisse anpassen!

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zu guter Letzt möchte ich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Cyberghost Netflix VPNs ansprechen. Der Anbieter stellt seinen Service nämlich bereits für wenige Euro pro Monat zur Verfügung und ist deutlich günstiger als einige andere VPN-Dienste!

netflix cyberghost

Cyberghost Netflix funktioniert nicht – was tun?

Netflix schreibt in seinen Nutzungsbestimmungen, dass das Streamen mit einem VPN untersagt ist. Das liegt daran, dass die Streaming-Plattform sich an rechtliche Verträge und geografische Sperren halten muss. Inzwischen hat die Streaming-Plattform zahlreiche VPNs und VPN-Server auf eine schwarze Liste gesetzt und verwehrt dir den Zugang, wenn es erkennt, dass du mit einem dieser VPNs verbunden bist.

Aus diesem Grund können viele VPN-Dienste die Streaming-Plattform nicht entsperren. Mit dem Cyberghost VPN habe ich jedoch wie gesagt gute Erfahrungen gemacht. Nicht nur für Netflix, sondern auch für HBO Max, Hulu und sogar für den BBC iPlayer konnte ich damit zuverlässig freischalten.

netflix cyberghost

Allerdings kann es auch bei Cyber Ghost vorkommen, dass Netflix die VPN-Verbindung erkennt und dir den Zugriff auf die Netflix Bibliotheken verwehrt.

Hier zeige ich dir, wie du dieses Problem leicht beheben kannst:

  1. Deaktiviere das VPN und aktiviere es erneut. Lade nun die Streaming-Plattform erneut und prĂĽfe, ob das Problem weiterhin besteht.
  2. Wechsel den VPN-Server. Cyber Ghost stellt seinen Nutzern zahlreiche Server zur Verfügung, sodass du einfach einen anderen auswählen kannst, falls Probleme auftreten.
  3. Wenn das Problem immer noch besteht, kannst du den Kundenservice von Cyberghost kontaktieren. Wähle dafür am besten die Livechat-Option, um schnell eine Antwort zu bekommen!

Netflix Cyberghost VPN: Fazit

Wenn du auf Streaming-Plattformen wie Netflix zugreifst, kann es vorkommen, dass einige Titel in Deutschland nicht verfügbar sind, was an sogenannten Geoblockierungen liegt. In jedem Land muss eine Streaming-Seite nämlich neue Lizenzen erwerben, um ihre Inhalte auszustrahlen. Netflix hat in anderen Ländern, wie zum Beispiel den USA, jedoch deutlich mehr Lizenzen erworben als in Deutschland.

Mit einem VPN-Service kannst du jedoch anonym im Netz surfen und vorgeben, in einem anderen Land zu sein. Somit kannst du ganz einfach ausländische Inhalte freischalten und Filme und Serien streamen, die in Deutschland normalerweise nicht verfügbar sind.

Dafür empfehle ich das Netflix Cyberghost VPN, mit dem ich die besten Erfahrungen gemacht habe. Es kann Streaming-Plattformen zuverlässig freischalten und bietet seinen Kunden gute Streaming-Geschwindigkeiten. Außerdem erhöht das VPN gleichzeitig deine Anonymität und Sicherheit im Netz, sodass du dir über Hacker und Malware keine Gedanken mehr machen musst.

Darüber hinaus bietet Cyber Ghost seinen Kunden eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du das Cyberghost Streaming Netflix sechs Wochen lang gratis nutzen kannst!

JETZT TESTEN

Mit meinem Fachwissen über internetbezogene Themen versuche ich auf dieser Seite einen nützlichen Beitrag zu leisten, um der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Ich schreibe gerne gut recherchierte Artikel und Beiträge zu allen Internet-Themen, von sicheren Internetverbindungen bis zum Datenschutz. Dabei muss ich mich intensiv mit rechtlichen Fragen und Regeln auseinandersetzen, die sich immer wieder ändern und die immer wieder aktualisiert werden müssen.

Wir freuen uns stets ĂĽber Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de