Bilder speichern vom Handy und vom PC: Tipps und Tricks

Fotos vom Handy sichern: Der Speicher auf dem Rechner oder dem Smartphone ist voll? Sie haben tonnenweise Fotos und Videos, die Sie sichern und bestenfalls auch noch sortieren möchten?

In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Handy Fotos sichern und Ihre Daten speichern können.

Aktualisiert: 1. August 2021

Zu viele Daten: Smartphone langsam

Bilder auf PC speichern – Bilder auf Computer speichern: Sie kennen sicherlich das Problem. Sie haben unzählige Fotos und Videos von Urlauben, Treffen mit Freunden oder von der Familie. Sie möchten natürlich alle Bilder behalten und auf Abruf parat haben. Doch langsam aber sicher platzt der Smartphone-Speicher aus allen Nähten.

  • Sie haben demzufolge fast keinen Platz mehr auf dem Smartphone für weitere Bilder oder Videos.
  • Zugleich wird das Handy super langsam, weil es mit dem vollen Speicher nicht mehr in seiner ursprünglichen Geschwindigkeit arbeiten kann.

Was können Sie tun, damit das Smartphone wieder schneller wird und Sie dennoch alle Bilder vom Handy sichern können?

Fotos auf Computer speichern

Bilder auf PC speichern – Bilder auf Computer speichern: Eine Lösung, um die Bilder vom Handy sichern zu können, ist es, die Fotos und Videos auf den Rechner zu packen und dort zu speichern.

  • Bilder auf PC speichern: Sie können zum Beispiel via USB das Smartphone an den Rechner anschließen und sämtliche Videos und Fotos vom Handy sichern – auf der Festplatte des Rechners.
  • Fotos auf Computer speichern: Damit haben Sie den Vorteil, dass das Smartphone entlastet und Speicher freigegeben wird. Es ist also definitiv wieder schneller.
  • Der Nachteil, wenn Sie Bilder auf PC speichern: Der Speicher des Rechners wird immer voller. Fotos auf Computer speichern ist damit zwar eine Möglichkeit, das Handy zu entlasten. Aber dafür belasten Sie den PC-Speicher zusätzlich.

Fotos auf Computer speichern – Bilder auf PC speichern: Wenn Sie also all Ihre Bild- und Videodateien auf den PC schieben, wird zwar Ihr Smartphone wieder schneller, aber gleichzeitig der PC-Speicher immer voller.

Bald werden Sie dasselbe Problem haben wie mit dem Handy: Der Computer wird immer langsamer und es dauert ewig, bis eine Webseite geöffnet oder ein Programm aufgerufen ist. Das heißt, auch hier müssen Sie nun Abhilfe schaffen. Aber wie? Wie können Sie Bilder vom Handy sichern und vom PC?

Fotos und Videos in der Cloud sichern

Fotos auf Computer speichern: Sie möchten nicht nur ein Video speichern oder ein Foto speichern? Sondern es geht um unzählige Bilder und Videos? Sie möchten sowohl das Smartphone als auch den Rechner entlasten, damit Sie wieder schnell damit arbeiten können? Dann ist der Cloud Speicher eine gute Lösung.

fotos vom handy sichern

Wie können Sie in der Cloud Bilder speichern?

  • Sie buchen bei einem Cloud-Anbieter Speicherplatz.
  • Das kostet natürlich Geld – je nach Größe des Speichers, den Sie buchen.
  • Doch dafür haben Sie nun super viel Platz, um Bilder vom Handy sichern zu können wie auch vom Computer.

Zugriff auf die Cloud

Fotos auf Computer speichern: Bilder auf PC speichern ist also nicht wirklich die Lösung. Eine Cloud ist hier besser. Der Zugriff auf die Cloud ist zudem super einfach. Sie brauchen nur Ihre Zugangsdaten und Ihr Passwort, und schon können Sie auf Ihre Inhalte zugreifen, die in der „Wolke“ liegen. Zudem hat die Cloud weitere Vorteile:

  • Sie sind flexibel – denn je nach Bedarf, können Sie mehr oder weniger Speicherplatz mieten.
  • Sie können jedes Gerät nutzen – egal, ob Notebook, Tablet oder Smartphone – Sie können von überall auf die Cloud zugreifen.
  • Das Einzige, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung.
  • Zudem ist die Cloud sicher – über bestimmte Verschlüsselungsverfahren haben Fremde keinen Zugriff auf Ihre Daten.

Allerdings hat die Cloud einen entscheidenden Nachteil: Sie kostet jeden Monat Geld.

Externe Festplatte zur Sicherung von Videos und Bildern

Fotos auf Computer speichern – Bilder auf PC speichern: Eine weitere Möglichkeit, wie Sie Ihre Dateien vom Smartphone und von der Festplatte des PCs wegbekommen, ist ein externes Laufwerk.

Wie funktioniert das?

  • Sie kaufen eine externe HD (Hard Disk).
  • Sie schließen dieses an den Rechner an.
  • Sie schieben die Fotos vom PC auf die externe Festplatte.
  • So geben Sie wieder Speicher auf dem Rechner frei.
  • Alle Fotos und Videos sind sicher auf dem externen Laufwerk verwahrt.
  • Sie haben jederzeit darauf Zugriff – Sie müssen einfach nur die Festplatte an den Rechner anschließen, und schon können Sie alle Fotos und Videos sehen.

Ein externes Laufwerk ist daher ebenso eine gute Möglichkeit, um zu umgehen, Bilder auf PC speichern zu müssen. Natürlich können Sie dort auch die Fotos vom Handy sichern.

Aber auch ein externes Laufwerk hat einige Nachteile:

  • Es kostet Geld, da Sie es kaufen müssen.
  • Es sortiert Ihre Bilder nicht.
  • Duplikate werden nicht entfernt.

Was aber definitiv super daran ist: Handy und PC haben wieder freien Speicherplatz.

Fotos vom Handy sichern auf USB Stick

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, wie Sie Fotos vom Handy sichern können bzw. vom Rechner. Spielen Sie Ihre Videos und Bilder auf einen USB Stick. Damit können Sie ebenso den Speicher des Handys und des PCs entlasten. Zugleich haben Sie alle Daten auf dem Stick parat.

Vorteile:

  • Der USB Stick ist nicht teuer.
  • Sie können ihn überall mitnehmen, um Zugriff auf Ihre Dateien zu haben.
  • Handy und Rechner laufen wieder schneller.

Doch es gibt auch Nachteile:

  • Der USB Stick bietet keine Spezialfeatures.
  • Es fehlt zum Beispiel eine brauchbare Plug and Play Software.

Jetzt haben Sie viele Möglichkeiten kennengelernt, um Bilder vom Handy sichern zu können. Wenn Sie Bilder auf PC speichern, können Sie zwar das Handy entlasten, aber dann wird der PC-Speicher irgendwann zu voll. Sie müssen also Alternativen finden, um Bilder vom Handy sichern zu können – oder auch vom PC.

Es gibt noch eine weitere Alternative zu den oben genannten Möglichkeiten – der PhotoStick. Kennen Sie dieses tolle Device? Nicht? Dann klären wir Sie hier auf. Denn das ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, um Fotos und Videos zu speichern.

the photo stick

Was ist der PhotoStick?

Es gibt zwei Varianten:

  • ThePhotoStick PC
  • ThePhotoStick Mobile (für Android und iPhone)

Es handelt sich dabei um einen kleinen USB-Stick, auf dem Sie Fotos und Videos sichern können – und zwar bis zu 60.000 Dateien.

Das besonderes Extra

Die Dateien werden automatisch gespeichert und sogar sortieren. Darüber hinaus werden Duplikate entfernt.

Leichte Bedienung: Plug and Play

Besonders gefällt mir daran, dass der PhotoStick sehr einfach zu bedienen ist. Darüber hinaus funktioniert er nach dem Plug and Play Prinzip:

  • Stick kaufen.
  • In den USB-Port einstecken.
  • Auf „Go“ klicken.
  • Fertig.

Fotos oder Videos speichern war noch nie einfacher – mit einem einzigen Klick ist alles schon erledigt.

ThePhotoStick Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Funktioniert sowohl für Mac als auch für Windows (PC)
  • Kompatible mit Android oder iPhone (Mobile)
  • Keine zusätzliche Software erforderlich
  • Duplikate werden automatisch herausgefiltert
  • Bilder und Videos sind sicher – es kann nichts verlorengehen.
  • Keine Gefahr durch Viren, wie etwa auf dem PC.
  • Die Dateien werden automatisch sortiert.
  • Zudem können Sie auch Musik darauf speichern.

Kosten

Der PhotoStick ist super günstig – und wenn Sie immer mal hier auf der Seite nachschauen, können Sie auch tolle Rabatte erhaschen. Im Vergleich zu teurem Cloud-Speicher oder einer teuren Festplatte ist der Stick auf jeden Fall die beste Lösung!

thephotoshop pc

Fazit

Wenn Sie Fotos vom Handy sichern möchten und es leid sind, dass Ihr Computer- oder Smartphone-Speicher überlastet sind, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, die Bilder oder Videos zu speichern.

Von externen Festplatten über die Cloud bis hin zum klassischen USB-Stick. Besonders ans Herz lege ich Ihnen allerdings ThePhotoStick. Dieser kleine Stick speichert sämtliche Fotos und Videos im Nu – und er kann sogar noch mehr: Die Dateien werden automatisch sortiert und Duplikate herausgefiltert.

Was will man mehr? Zögern Sie nicht länger und holen Sie sich ThePhotoStick.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Fotos vom Handy sichern?

Sie können Bilder vom Handy sichern, indem Sie die Bilder und Videos auf den PC spielen bzw. die Fotos auf Computer speichern oder auf eine externe Festplatte. Sie können auch Cloud Speicher oder USB Sticks nutzen. Besonders praktisch ist ThePhotoStick, um Fotos vom Handy sichern zu können.

Was ist ThePhotoStick?

Das ist ein kleiner USB-Stick, auf dem Sie bis zu 60.000 Fotos und Videos speichern können. Bilder vom Handy sichern ist damit daher super einfach. Musik passt ebenso darauf. Zudem werden die Dateien automatisch sortiert. Wenn Sie also Fotos auf Computer speichern möchten, können Sie dies zwar tun. Aber der Photostick ist definitiv praktischer.

Ist Zusatzsoftware erforderlich?

Nein, es ist gar nichts erforderlich, um auf dem Stick Bilder vom Handy sichern zu können, außer dem Stick und nur wenigen Klicks. Denn der Stick ist super einfach zu bedienen. Nie war es leichter, die Fotos vom Handy sichern zu können.

Wir freuen uns, Ihre Meinung zu hören

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.de