VyprVPN | Weltweit Internetzensuren umgehen & online spielen

VyprVPN ist eines der besten VPNs, um Blockaden zensierter Webseiten zu umgehen. Der Dienst stellt seinen eigenen DNS-Server zur Verfügung und sein patentiertes Protokoll mit dem Namen Chameleon™. Daher eignet sich das VPN perfekt für alle Nutzer, die nach China, Russland, Nordkorea oder in die Türkei reisen und dort online gehen wollen. Darüber hinaus ist VyprVPN auch speziell für Gamer konzipiert, die mit dem Vypr VPN noch besser online spielen können.

Lesen Sie im Folgenden den vollständigen VyprVPN Testbericht.

VyprVPN schützt Ihre Privatsphäre und ermöglicht unendliche Internetfreiheit

Hauptaugenmerk bei Vypr VPN liegt darauf, eine maximale Sicherheit online zu bieten und die Privatsphäre bestmöglich zu schützen. Zudem ermöglicht der VPN Anbieter, Zensuren oder blockierte Inhalte zu umgehen. Hierfür ist VyprVPN perfekt ausgestattet und verfügt über die besten am Markt verfügbaren Funktionen.

Der Nutzer kann aus über 700 Servern wählen. Zudem bietet Vypr VPN die schnellste Geschwindigkeit überhaupt. Mit dem VPN können Sie die meisten Inhalte, die geographischen Sperren unterliegen, dennoch ansehen – wie zum Beispiel Netflix USA.

Dank nativer Applikationen ist VyprVPN dabei mit fast allen Plattformen kompatibel.

VyprVPN Erfahrung

FEATURE VALUE
Logs für den Internen Gebrauch gespeichert
Torrents nur legale torrents
Netflix US, CA, AU, NL
Multi login 5 gleichzeitige login
Länder 70+
Geräte Windows, Mac, Android, iOS, Compatible routers
Geld-zurück-Garantie? 3Tage
Protocols OpenVPN, PPTP, L2TP, Chameleon
Traffic data Unbegrenzte
Verschlüsselung Military 256 bit
IP-Adresse 200 000+
Servers 700+

Besuchen Sie VyprVPN

VyprVPN test: Die wichtigsten Funktionen

Chameleon™ Protocol

In Ländern, die sehr starken Blockaden online unterliegen, wie zum Beispiel China, Iran, Türkei, Nordkorea oder Russland kann es passieren, dass Sie große Schwierigkeiten dabei haben, sich mit dem Internet zu verbinden – selbst mit einer VPN Verbindung. Denn die dortigen Regierungen sind auf Kriegsfuß mit VPNs. Daher sind sie permanent damit beschäftigt, Wege zu finden, um Nutzern den Zugriff zum Internet zu verweigern.

Während das OpenVPN Protokoll die Zensuren der Regierungen erfolgreich reduzieren konnte, kann es allerdings nicht gegen die sogenannte Deep Packet Inspection (DPI) schützen.

Deshalb hat sich der Anbieter Vypr VPN dazu entschlossen, ein eigenes Protokoll zu entwickeln und sich patentieren zu lassen. Es nutzt auch OpenVPN, allerdings mit einem noch höheren Schutzlevel, das die Daten noch besser verschlüsselt. Dieses neue Chameleon™ Protokoll schützt vor DPI, VPN Blockaden und vor Drosselungen.

VyprDNS: Der DNS Server von Vypre  VPN

Bei jeder Verbindung mit dem Internet benötigen Sie einen DNS Server, der die Domain Namen übersetzt, um zum Beispiel nutzerfreundliche Adressen wie www.vpncritic.uk zu erhalten. In der Regel nutzen Sie hierfür die DNS Server Ihres Internet Service Providers (ISP). Dies hat zur Folge, dass der ISP über Ihre sämtlichen Tätigkeiten im Netz informiert ist.

Während sich DNS Server mit Google DNS oder OpeNDNS ändern lassen, bietet VyprDNS noch mehr Vorteile. Einer der Hauptvorzüge besteht darin, dass keine DNS Logs gespeichert werden. Dies heißt, dass all Ihre Aktivitäten, die Sie online vornehmen, allein Ihnen gehören und von niemandem einsehbar sind. Hinzu kommt, dass alle DNS Zensuren damit umgangen werden können. So erhalten Sie letztlich Zugang zu sämtlichen Inhalten im Internet. Google DNS zum Beispiel oder auch andere verweigern den Zugang zu Webseiten, die sie für gefährlich oder illegal halten. Nicht so bei VyprDNS – diese Funktion verfolgt die strenge Anti-Zensuren-Strategie. Sie erhalten Zugriff zu sämtlichen gewünschten Internetinhalten.

VyprVPN test:  NAT Firewall

Die Anmeldung bei Vypr VPN schließt automatisch die NAT Firewall mit ein. Unabhängig davon, ob Sie eine Firewall auf dem PC haben oder nicht, ist die NAT Firewall ein schönes Feature, das Sie vor unerwünschten Zugriffen auf Ihren Computer schützt. Der VPN Client blockiert jegliche Verbindungsversuche mit Ihrem Gerät, die Sie nicht selbst in die Wege geleitet haben.

Zudem erweist sich die NAT Firewall, wie das gesamte VPN, als äußerst benutzerfreundlich. Auf dem Gerät muss nichts konfiguriert werden, da die NAT Firewall direkt auf den Servern von Vypr VPN installiert und konfiguriert ist.

VyprVPN Erfahrung:  Kill Switch

Wer sich mit IT beschäftigt, dem kann alles passieren. Auch eine VPN Verbindung kann für einen kurzen Moment unterbrochen werden – selbst beim besten VPN. Falls der Fall eintritt, dass die Verbindung kurz gekappt ist, verbindet sich das Betriebssystem normalerweise wieder mit Ihrer Standardverbindung. Dies bedeutet, dass Ihre Identität sichtbar wird. Wenn Sie also zum Beispiel Torrents herunterladen, ist es möglich, dass Ihre tatsächliche IP-Adresse zutage tritt. Die Kill Switch Funktion verhindert dies. Sie schützt Sie, indem sämtliche Daten zurückgehalten werden, während die VPN Verbindung unterbrochen ist. Auf diese Weise wird weder der DNS Server noch die IP-Adresse öffentlich erkannt. Über die Kill Switch Funktion sind sie so lange geschützt, bis die VPN Verbindung zurück ist. Erst dann werden wieder Daten gesendet und empfangen – Ihre Identität bleibt unerkannt.

VyprVPN Erfahrung: Log Strategie & Torrents

Vypr VPN speichert keine Logfiles hinsichtlich Ihrer Aktivitäten im Internet. Es werden lediglich Metadaten über die VPN Verbindung gesammelt (Zeitverlauf, Bandbreite, IP-Adresse). So wäre es möglich, die IP-Adresse des Servers mit der tatsächlichen IP-Adresse der Logfiles zu verbinden….

Zudem ist VyprVPN eindeutig gegen P2P Filesharing und Torrents. Wenn Sie illegale Torrents herunterladen möchten, sollten Sie sich für ein anderes VPN entscheiden.

VyprVPN Erfahrung: Mit VyprVPN Netflix USA ansehen

Mit Vypre VPN lässt sich problemlos von anderen Ländern aus Netflix USA ansehen. Und nicht nur das. Auch andere Versionen wir zum Beispiel Neflix Kanada, Australien oder Deutschland sind verfügbar. Kurz gesagt – überall, wo ein entsprechender VPN Server steht.

Sie müssen einfach nur einen Server aus dem Land auswählen, aus dessen Bibliothek Sie Netflix sehen möchten, und fertig. Bitte schauen Sie regelmäßig die Tabelle auf der Homepage an, um die Kompatibilität mit Netflix zu überprüfen. Diese kann sich von Zeit zu Zeit ändern.

Über die Funktion hinaus, dass blockierte Inhalte über VyprVPN dennoch angesehen werden können, verbessert das VPN auch die Streaming Leistung, so dass die Streaming Geschwindigkeiten maßgeblich beschleunigt werden. So können Sie Netflix in höchster Auflösung genießen.

VPN Vypr Software

VyprVPN kosten: Preise und Pakete

preis vyprVPN

Besuchen Sie VPN Vypr

Während die meisten VPN Dienste dieselben Pakete mit verschiedenen Abo-Längen anbieten, hat Vypr VPN zwei Pakete mit unterschiedlichen Funktionen im Portfolio.

Das Standardpaket umfasst bis zu drei parallele VPN Verbindungen. Das Premium Paket beinhaltet das Chameleon™ Protokoll, kombiniert mit 5 gleichzeitigen VPN-Verbindungen.

Nachdem Sie das Paket ausgesucht haben, können Sie die Laufzeit des Abonnements wählen: monatlich oder jährlich. Mit einem Jahresabonnement können Sie fast 50% sparen im Vergleich zum Monatsabo.

Obwohl das Standardpaket 30% günstiger ist, können wir es nicht empfehlen. Es ermöglicht nur drei gleichzeitige Log-ins und verfügt zudem nicht über das Chameleon™ Protokoll. Wenn für Sie Sicherheit ein zentrales Thema ist oder Sie Internetzensuren umgehen möchten, benötigen Sie zwingend das exklusive, patentierte Protokoll. Daher raten wir Ihnen auf jeden Fall zum Premium Paket.

VyprVPN: Zusammenfassung

VPN Vypr ist auf jeden Fall eine der besten VPNs, um Ihre Online Aktivitäten zu schützen und Zensuren zu umgehen. Das breite Netzwerk an Servern erlaubt es Ihnen, die meisten Inhalte, die geographischen Blockaden unterliegen, dennoch aufrufen zu können. Zudem erweisen sich die Server als ausgesprochen schnell, sodass sie perfekt für das Video oder TV Streaming geeignet sind.

Der Preis liegt im Vergleich zu den anderen Anbietern etwa im Durchschnitt. Dabei bietet das VPN sogar zusätzliche Premium Funktionen. Der einzige Nachteil für die meisten Nutzer besteht darin, dass keine illegalen Torrents möglich sind.

VORTEILE:

  • Chameleon™ Protokoll (Premium Paket)
  • Verschlüsselte Cloud (Premium Paket)
  • NAT Firewall (Premium Paket)
  • Eigener VyprDNS Server
  • Sehr schnell
NACHTEILE:

  • Standardpaket
  • Keine illegalen Torrents

Besuchen Sie VyprVPN